Apps für Paare: Die 3 besten kostenlosen Beziehungshelfer

Eine harmonische Beziehung zu führen, ist nicht immer einfach und manchmal benötigt eine gefestigte Beziehung auch ein bisschen neuen Schwung. Spezielle Apps für Paare können dabei helfen. Wir haben für Dich die besten kostenlosen Beziehungshelfer für Android und iOS getestet. 

In einer gut funktionierenden Beziehung müssen Du und Dein Partner als Team funktionieren, über alles sprechen können und gegenseitig auf Wünsche eingehen, ohne eigene Bedürfnisse dabei zu kurz kommen zu lassen. Um all diese Faktoren zu berücksichtigen, ist manchmal selbst in der besten Beziehung ein wenig Hilfe nötig. Wir haben für Dich nach den besten kostenlosen Apps für Paare für Android und iOS gesucht. Hier findest Du unsere drei Favoriten.

Between – Die Organisatorische

Between ist eine der Apps für Paare, mithilfe derer Du und Dein Partner alle wichtigen Momente in eurer Beziehung festhaltet und keine gemeinsamen Termine oder besonderen Tage mehr verpasst. Nach der Registrierung bei Between erhalten Du und Dein Partner einen Code, den ihr in die App eingeben müsst, um euch miteinander zu verbinden. Alternativ gebt ihr die Handynummer des jeweils anderen ein. Danach benutzt ihr die App gemeinsam und Du erhältst eine Benachrichtigung, sobald Dein Partner eine Veränderung vorgenommen hat und umgekehrt.

Paar-App Between

Unter Special Day gibst Du euren Jahrestag und all eure besonderen Momente an. Jeder besondere Tag wird in eurem gemeinsam genutzten Kalender abgespeichert. Weiterhin hast Du im Kalender die Möglichkeit, für euch beide, für Dich oder nur für Deinen Partner, Termine einzustellen. Diese werden mit verschiedenen Farben markiert, sodass Du auf den ersten Blick siehst, was für euch ansteht. Auch ganze Alben mit Fotos, Videos oder Mitteilungen erstellt Du ganz einfach über die App. Zusätzlich schreibst Du Deinem Partner über Between private Nachrichten und rufst ihn sogar kostenlos an.

Vor- und Nachteile

  • intuitive einfache Bedienung
  • Kalender auch mit Handy synchonisierbar
  • parallele Nutzung und direkte Benachrichtigung
  • nur auf Englisch

Hier geht´s zu Deiner neuen App für Paare

Google Play Button

 

App Store Button

Kindu – Die Abenteuerlustige

Willst Du ein bisschen mehr Abwechslung und Kreativität in Deine Beziehung bringen, dann ist Kindu genau die richtige App für Dich. Die Anwendung wurde entwickelt, um für mehr Offenheit in Deiner Beziehung zu sorgen. Nach der Registrierung und der Verbindung eurer beiden Accounts, klicken sich Du und Dein Partner durch eine Reihe kreativer Ideen für Dein Liebesleben und Deinen Beziehungsalltag. Die ersten 40 Ideen sind dabei kostenfrei. Ideen zu bestimmten Themenbereichen, z.B. Fernbeziehung, frische Paare aber auch für spezielle sexuelle Vorlieben, kaufst Du bei Bedarf für rund 1-2 Euro dazu.

Paar-App Kindu

Klickst Du Dich durch die Ideen der App, etwa „Verbringt einen Tag komplett im Bett“ oder „Überrasche Deinen Partner morgens unter der Dusche“, markierst Du sie mit Ja, Nein oder Vielleicht. Unter Matches werden Dir nun die Ideen angezeigt, die Dein Partner ebenfalls mit Ja markiert hat und umgekehrt. Vorschläge, die Dir und Deinem Partner gefallen, könnt ihr nun in die Tat umsetzen oder für einen späteren Zeitpunkt abspeichern. Habt ihr eine Aufgabe erledigt, speicherst Du sie in einer Liste ab, kannst sie Deinem Partner jedoch jederzeit erneut vorschlagen. Hast Du eine eigene Idee, aber traust Dich nicht, diese direkt anzusprechen? Erstelle einfach eine eigene Karte, die in den Vorschlägen Deines Partners auftaucht.

Vor- und Nachteile

  • täglich neue Vorschläge
  • selbst Ideen einfließen lassen
  • nur auf Englisch

Hier geht´s zu Deiner neuen App für Paare

Google Play Button

 

App Store Button

Talk2You – Die Kommunikative

Unter den zahlreichen Apps für Paare hilft Dir Talk2You dabei, die Kommunikation in Deiner Beziehung aufrechtzuerhalten oder auf ein ganz neues Level zu bringen. Du erhältst hier Fragen, die Dir Impulse zu Konversationen zwischen Dir und Deinem Partner geben, die über alltägliche Gespräche hinausgehen. Zusätzlich lernst Du Deinen Partner so noch ein bisschen besser kennen. Insgesamt hat die App zahlreiche Fragen in insgesamt zehn Kategorien gesammelt, von denen jedoch nur drei (Wir beide, Im Alltag und Unsere Geschichte) kostenfrei zu Verfügung stehen. Pro weitere Kategorie bezahlst Du einmalig 1,99 Euro.

Paar-App Talk

Ihr stellt euch nun abwechselnd Fragen aus den verschiedenen Kategorien oder aktiviert den Zufallsmodus. Unpassende Fragen überspringst Du dabei einfach. Kennst Du Deinen Partner schon etwas länger, spielt ihr die Variation „Was glaubst Du, was ich antworte?“ und schreibt die angenommene Antwort des Partners vorher verdeckt auf. Die App bietet Dir eine gute Möglichkeit, Gespräche mit Deinem Partner zu intensivieren oder das ein oder andere Detail zu erfahren, das Du über Deinen Partner bisher noch nicht wusstest.

Vor- und Nachteile

  • Fragen auf Deutsch oder Englisch
  • einfache Handhabung
  • nur 3 von 10 Kategorien kostenfrei

Hier geht´s zu Deiner neuen App für Paare

Google Play Button

 

App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Ja nach Bedarf sind die hier vorgestellten Apps für Paare durchaus geeignete Beziehungshelfer. Mit der App Between vergisst Du nie wieder einen Jahrestag und hast alle Termine, die euch beide betreffen, gut im Blick. Kindu hingegen kann euch dabei helfen, neuen Schwung in eure Beziehung zu bringen. Die Hemmschwelle, dem anderen seine Vorlieben direkt mitzuteilen, wird mithilfe der App gesenkt. Englischkenntnisse sind hier jedoch unabdingbar. Talk2You regt zu neuen Gesprächsthemen und Deep Talk an, der gerade in längeren Beziehungen gelegentlich zu kurz kommt. Auch kannst Du hier mit Deinem Partner in Erinnerungen schwelgen oder Deinen neuen Partner ausführlich kennenlernen.

arrow_upward share