Führerschein-App: Die 3 besten kostenlosen Apps im Test

Mit einer Führerschein-App bereitest Du Dich optimal auf die theoretische Prüfung vor. Wir stellen Dir die drei besten kostenlosen Anwendungen für Android und iOS vor.

Die Führerschein-Prüfung ist ein großes Ereignis im Leben eines Menschen. Doch gerade der theoretische Test ist mit viel Lernaufwand verbunden. Glücklicherweise musst Du heutzutage keine Bücher mehr durchwälzen, sondern kannst bequem zum Smartphones greifen und Dich mit praktischen Anwendungen auf die anstehende Theorie-Prüfung vorbereiten. Wir verraten Dir die besten Führerschein-Apps für Android und iOS.

Auto Führerschein 2019 – Die Praktische

Auto Führerschein 2019 enthält alle offiziellen Prüfungsfragen des amtlichen Fragenkatalogs. Nutzt Du die Anwendung, wählst Du zwischen den Modi Lernen und Prüfen. Tippst Du auf Lernen stehen Dir in der kostenlosen Version Lernkarten zu den Kategorien Gefahrenlehre, Verhalten im Straßenverkehr sowie Vorfahrt/Vorrang zur Verfügung. Die Themen Verkehrszeichen, Umweltschutz, Technik und Zusatzfragen müssen über In-App-Käufe freigeschaltet werden. Zu jeder Frage lassen sich darüber hinaus Notizen anfertigen – äußerst praktisch beispielsweise für lustige Eselsbrücken, durch die Du Dir bestimmte Dinge einfacher merkst. Darüber hinaus bietet der Modus auch Videos, die das erlernte Wissen noch einmal veranschaulichen.

Führerschein-App: Screenshots Auto Führerschein 2019

Entscheidest Du Dich für den Modus Prüfen, hält Auto Führerschein 2019 einen Test mit insgesamt 30 Fragen für Dich bereit, wie sie in einer theoretischen Prüfung vorkommen könnten. Für die Beantwortung der Fragen hast Du 45 Minuten Zeit, sodass es Dir wie eine offizielle Prüfung vorkommt und Du Dein Zeitmanagement trainierst. On Top beinhaltet die Anwendung noch einen Fahrschulen-Finder, mit dem Du auscheckst, wo Du Dich auf Deine Führerscheinprüfung vorbereitest. Kleine Abzüge gibt es für das Layout, das etwas veraltet ist.

Vor- und Nachteile

  • Amtlicher Fragenkatalog
  • Fahrschulen-Finder
  • Einfache Bedienung
  • Alle Fragen erst durch In-App-Käufe
  • Layout

Hier geht´s zur Führerschein-App:

Google Play Button

 

App Store Button

iTheorie Führerschein – Die Übersichtliche

Die kostenlose Anwendung iTheorie Führerschein beinhaltet Prüfungsfragen für alle Klassen – Ob Auto- (Klasse B), Motorrad- (Klasse A, A1, A2, AM und Mofa), Bus- oder LKW-Führerschein (Klasse C, C1, CE, D, D1, L,T). Öffnest Du die App, wählst Du im Hauptmenü zwischen verschiedenen Themenfeldern wie Gefahrenlehre, Verkehrsverhalten, Vorfahrt/Vorrang, Verkehrszeichen etc. und schon kommst Du zur Lerneinheit. Dort siehst Du, wie viele Fragen Du noch üben musst, wie viele unbeantwortet sind und welche richtig bzw. falsch beantwortet wurden. Auf diese Weise hast Du stets einen guten Überblick, wie sicher Du im jeweiligen Themenfeld schon bist. Gut gefallen hat uns zudem, dass die Anwendung zu jeder Theoriefragen detaillierte Erklärung bereithält, sodass Du alles optimal nachvollziehen kannst.

Führerschein-App: Screenshot iTheorie

Darüber hinaus ist bei iTheorie Führerschein ein Lerncoach integriert, bei dem Du Fragen aus allen Themenbereichen abrufst und dank der Auswertung genau weißt, wann Du prüfungsbereit bist. Klickst Du auf das Diagramm im unteren Menübalken, siehst Du außerdem Dein Lernbarometer: Dort erfährst Du, wie stark oder schwach Du in den jeweiligen Themenfeldern bist. Außerdem kannst Du Deine erbrachten Leistungen unter dem Punkt Highscore auf Wochenbasis vergleichen. Etwas störend ist die Werbung, die Du nur durch ein Upgrade in die kostenpflichtige Pro-Version entfernen kannst, die on top auch ohne Internetverbindung funktioniert.

Vor- und Nachteile

  • Großer Fragenkatalog
  • Lerncoach
  • Lernbarometer
  • Nervige Werbung
  • Voller Funktionsumfang nur durch In-App-Käufe

Hier geht´s zur Führerschein-App:

Google Play Button

 

App Store Button

Führerschein 2019 – Die Effiziente

Eine weitere Anwendung, die sich bestens eignet, um sich auf die theoretische Führerscheinprüfung vorzubereiten, ist die Führerschein-App von THEORIE24. Sie enthält alle amtlichen deutschen Fragen des aktuell gültigen Fragenkatalogs von TÜV und DEKRA. Für die Einrichtung der Anwendung musst Du zunächst sagen, wann Deine Prüfung stattfindet, auf welche Klasse Du Dich vorbereiten möchtest sowie einige allgemeine Angaben tätigen. Schon kann es losgehen: Im übersichtlichen Hauptmenü wählst Du zwischen Training, Prüfung und Statistik. Willst Du trainieren, werden Dir 30 Fragen angezeigt, die noch keine zweimal nacheinander richtig beantwortet wurden. Alternativ kannst Du die Fragen auch themenabhängig üben und somit vorhandene Wissenslücken schließen.

Führerschein-App: Screenshots Führerschein 2019

Darüber hinaus findest Du unter dem Punkt Prüfung 20 Muster-Fragebögen pro Klasse, die genauso in der späteren Theorieprüfung vorkommen. Um alle 66 Fragenbögen zu nutzen, musst Du jedoch die Pro-Version kostenpflichtig erwerben. Daneben bietet Dir Führerschein 2019 Pro auch noch Erklärungen zu Fragen aus Grund- und Zusatzstoff, ein Backup der Nutzer-Statistik, die aktuelle Straßenverkehrs-Ordnung sowie die Möglichkeit, schwierige Fragen zu markieren und gesammelt in einer Merkliste zu üben. Die Statistik-Funktion kannst Du aber selbstverständlich auch in der Gratisversion nutzen: Dort siehst Du Deinen Trainingsverlauf sowie Deine Kenntnisse in den verschiedenen Themengebieten.

Vor- und Nachteile

  • Übersichtliches Layout
  • Muster-Fragebögen
  • Trainingsverlauf
  • Voller Umfang nur in kostenpflichtiger Pro-Version

Hier geht´s zur Führerschein-App:

Google Play Button

 

App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Willst Du Dich auf Deine bevorstehende theoretische Prüfung vorbereiten, bist Du mit jeder hier vorgestellten Führerschein-App bestens bedient. Alle Anwendungen beinhalten große Fragenkataloge mit verschiedenen Themenbereichen, die sich hervorragend zum Lernen eignen. Auto Führerschein 2019 besticht vor allem durch die einfache Handhabung und den integrierten Fahrschulen-Finder. iTheorie Führerschein und Führerschein 2019 können hingegen etwas mehr Inhalte aufweisen und halten zahlreiche Erklärungen zu den Fragen für Dich bereit. Manko bei allen drei Anwendung ist allerdings, dass Du In-App-Käufe tätigen musst, um sie in ihrem vollen Umfang zu nutzen.

arrow_upward share