Foto in Zeichnung umwandeln: Die 3 besten Apps

Um ein Foto in eine Zeichnung zu verwandeln, benötigst Du keine tiefen Kenntnisse in Photoshop. Stattdessen setzst Du Deine Fotos mit Hilfe einer kostenlosen App mit wenigen Handgriffen in Szene.

Wir zeigen Dir die besten Apps für Android und iOS, mit denen Du Deine Bilder kreativ und einzigartig umgestaltest. So erstellst Du aus Deinem Porträt oder einem Familienfoto schnell und einfach einen Cartoon, ein Bild im Comic-Stil oder eine Bleistiftzeichnung.

Bleistiftzeichnen Foto Editor: Die Einfache

Die App Pencil Sketch (Bleistiftzeichnen Foto Editor) ist sehr schlank gehalten. Du wählst lediglich ein Bild aus, das bereits auf Deinem Smartphone gespeichert ist oder schießt ein neues Foto, das Du direkt in die App lädst. Danach stellst Du einen gewünschten Filter ein, der das Foto in eine Zeichnung verwandelt. Zur Auswahl stehen diese Effekte: Zeichnung, Bleistift, Skizzieren, Ölgemälde, Drudeln, Comic.

bleistiftziechnen

Über einen Regler stellst Du die Stärke des Filters ein. Du verwandelst das Bild also komplett oder nur ansatzweise in eine Bleistiftzeichnung. Nach dem Start sowie nach einigen Bearbeitungen wird eine Werbung eingeblendet. Diese kannst Du wegdrücken oder per In-App-Kauf komplett ausschalten.

Vor- und Nachteile

  • Sehr einfache Bedienung
  • Intensität der Filter einstellbar
  • Bearbeitungen zum Teil wenig detailliert
  • Teils störende Werbeeinblendungen

Hier zauberst Du dich in ein Comic-Gewand:

Google Play Button
App Store Button

Tipp: Mit diesen Handys schießt Du die schönsten Fotos.

Varnist: Die Kreative

Du willst Dein Bild nicht nur in eine einfache Zeichnung verwandeln, sondern Deiner Kreativität freien Lauf lassen? Dann empfiehlt sich ein Blick auf Varnist. Diese kostenlose App bietet noch weitaus mehr Effekte zur Bildgestaltung.

Auch hier öffnest Du einfach ein bereits gespeichertes Bild oder erstellst direkt über die App ein neues Foto. Danach schaffst Du über die vorgegebenen Buttons verrückte Kreationen mit Deinen Bildern. So hüllst Du Dein Foto zum Beispiel in Flammen oder wirst Teil Deines eigenen Mangas. Kenntnisse in der Bildbearbeitung benötigst Du nicht. Dein Foto wird direkt nach der Auswahl des gewünschten Filters in die entsprechende Zeichnung umgewandelt.

Varnist

Varnist kommt komplett ohne Werbung aus. Bei der Auswahl der Filter solltest Du allerdings auf Stern-Symbole achten. Diese Effekte findest Du zwar auch in der Auswahl, allerdings kann Dein Foto erst mit einem kostenpflichtigen Premium-Account damit ausgestattet werden. Auch ohne Varnist-Premium ist die Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten, ein Bild in eine Zeichnung umzuwandeln, aber sehr vielfältig.

Vor- und Nachteile

  • Manga-Effekt
  • Keine Werbeeinblendungen
  • Einige Effekte nur mit Premium-Account
  • Manche Effekte verschlechtern das Bild, anstatt es zu verschönern

Hier geht´s zur kostenlosen App Varnist für Android und iOS:

Google Play Button
App Store Button

PicsArt: Die Umfangreiche

Mit PicsArt bekommst Du eine vollwertige Bildbearbeitungs-App mit vielen Funktionen. Zwar benötigt diese Anwendung etwas mehr Zeit zur Eingewöhnung, allerdings hast Du hier noch viel mehr Freiraum zur Gestaltung Deiner Fotos. Die Funktion, um Dein Foto in eine Zeichnung umzuwandeln, findest Du im Abschnitt Skizze unter den Effekten.

Daneben hast Du viele weitere Möglichkeiten, um aus Deinen Fotos kreative Meisterwerke zu zaubern. Nimm Dir dabei ein wenig Zeit zur Einarbeitung und spiele mit den verschiedenen Filtern, Effekten und Bildbearbeitungsfunktionen, statte Dein Bild mit Stickern und Schriftzügen aus oder erstelle Collagen aus Deiner Fotosammlung.

PicsArt gibt es kostenlos für iOS und Android. In der Gratis-Version siehst Du einige Werbeeinblendungen und Hinweise auf das kostenpflichtige Paket PicsArt Gold. Die Gold-Version schaltet weitere Effekte und Objekte frei. Willst Du Dein Foto in eine Skizze, eine Zeichnung oder ein Öl-Gemälde verwandeln, reicht aber auch hier die Gratis-Version.

Vor- und Nachteile

  • Sehr umfangreiche Funktionen zur Bildbearbeitung
  • Viele Extra-Features
  • Funktionsumfang wirkt für ungeübte Nutzer erschlagend
  • Viele Funktionen nur im kostenpflichtigen PicsArt-Gold-Abonnement

Hier findest Du Deine neue kostenlose Bildbearbeitungs-App PicsArt:

Google Play Button
App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Im Google Play Store sowie im App-Store steht eine unüberschaubare Anzahl an Apps zur Bildbearbeitung zur Verfügung. Mit den hier vorgestellten Anwendungen bekommst Du verschiedene Möglichkeiten, um Deine Fotos als Zeichnungen unterschiedlicher Art zu gestalten. Wir haben hier Apps ausgewählt, die in ihren Grundfunktionen kostenlos sind. Zwar lassen sich einige Effekte per In-App-Kauf oder in einem kostenpflichtigen App-Abonnement freischalten, um Dein Foto jedoch zu verschönern, brauchst Du diese Zusatz-Effekte in der Regel nicht.

Die Werbeeinblendungen halten sich bei den hier vorgeschlagenen Anwendungen im Rahmen. Der Bleistiftzeichnen Foto Editor eignet sich für alle, die ein Foto schnell, aber mit eingeschränkten Bearbeitungsmöglichkeiten umwandeln wollen. Wer mit mehr Effekten spielen will, wird bei Varnist fündig. Möchtest Du Bilder nicht nur mit Effekten ausstatten, sondern umfangreich bearbeiten, findest Du mit PicsArt die richtige App für Dein Android-Handy oder iPhone.

Tipp: An anderer Stelle zeigen wir Dir, wie Du Deine schöne Kreation in WhatsApp als Status-Bild einfügst.

arrow_upward share