Startseite News & Trends Endlich: WhatsApp-Nachrichten nachträglich löschen

Endlich: WhatsApp-Nachrichten nachträglich löschen

Endlich: WhatsApp-Nachrichten nachträglich löschen

Darauf haben viele Nutzer gewartet: WhatsApp-Nachrichten können jetzt nach dem Versenden gelöscht werden. Dazu musst Du allerdings schnell sein.

Seit geraumer Zeit können bei WhatsApp versendete Nachrichten wieder gelöscht werden. Wer das schon einmal ausprobiert hat, wird sich danach allerdings geärgert haben. Denn bisher wurden die Nachrichten nur aus dem eigenen Verlauf auf dem Smartphone gelöscht, der Chat-Partner konnte sie weiterhin lesen. Das konnte bei besonders heiklen Sätzen schon mal für eine peinliche Situation sorgen. Damit ist ab sofort Schluss! Nach einem WhatsApp-Update können Nachrichten, die bereits versendet wurden, nun komplett aus dem Messenger entfernt werden. Ab sofort heißt es also: Löschen statt beichten.

Jungs mit Smartphones am Frühstückstisch
Na hast Du Dich am Morgen nach einer Party auch schon über versendete Nachrichten geärgert?

Timing ist alles

Nicht nur Nachrichten, auch Videos, Sprachnachrichten und Fotos können zurückgezogen werden. Egal welche Art von Nachricht Du nachträglich entfernen möchtest: Das Löschen ist ganz einfach. Du musst lediglich lange auf die Sprechblase mit der Nachricht tippen und warten bis ein Menü erscheint. Unter Android erscheint am oberen Rand eine Auswahl mit einem kleinen Müllcontainer, den Du drücken musst. Anschließend fragt Dich WhatsApp, ob Du die Nachricht nur für Dich oder für alle löschen möchtest. Damit sie auch für den Empfänger nicht mehr sichtbar sein soll, musst Du „Für alle löschen“ auswählen. iPhone-Nutzer haben es etwas einfacher: Unter iOS erscheint das Menü direkt, wenn Du die Nachricht gedrückt hältst.

Einen Haken gibt es allerdings: Nachrichten können nur maximal 7 Minuten nach dem Versenden gelöscht werden.  Dabei ist es egal, ob der Chatpartner die Nachricht bereits gelesen hat oder nicht. Das Ganze funktioniert außerdem nur dann, wenn alle Chatpartner die neueste WhatsApp-Version installiert haben. Diese wird aktuell erst nach und nach verteilt, weshalb wir erstmal von der Nutzung abraten.

WhatsApp bekommt noch mehr neue Features

WhatsApp ist im Update-Fieber. Neben der Löschen-Funktion hat die App gerade auch noch die Live Location bekommen, mit der Du Deine Freunde und Deine Freunde Dich verfolgen können. Und als würde das noch nicht reichen, wurden bereits auch die Video-Gruppen-Chats angekündigt. Ab wann diese verfügbar sein werden ist allerdings noch nicht bekannt.

Nokia Angebote mit Vertrag

Kommentare (14)

  1. Bisher ging alles prima mit WhatsApp! Vodafone hat mir vor ein paar Wochen eine SMS geschickt mit neuen Daten für die Einstellung!seither kann ich nur noch WhatsApp über WLAN verschicken! draußen gehen Facebook , Spiele usw.ohne Probleme und ich kann auch posten,nur einen WhatsApp nicht!wie kann das sein?

    1. Hallo Corina,

      hast Du zufällig ein OnePlus-Smartphone? Es ist bekannt, dass diese in Kombination mit Vodafone hin und wieder dieses Problem haben. Ein Software-Update kann helfen.

      Beste Grüße,
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Klaus,

      hast du schon geprüft, ob Du die richtige Telefonnummer eingegeben hast? Achte auf Zahlendreher!
      Alternativ kannst Du Dich auch von WhatsApp anrufen lassen, um Dir einen neuen Verifizierungscode durchgeben zu lassen.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Maria,

      hast Du die App deinstalliert oder findest Du eine bestimmte Nachricht in WhatsApp nicht mehr? Wenn Du die App deinstalliert hast, musst Du sie einfach nur erneut aus dem Google Play Store‎ herunterladen.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Gisela,

      ja, das wäre wirklich gut. Immerhin bieten andere Messenger-Dienste wie Telegram diese Funktion bereits an. Ob WhatsApp nachziehen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Mia,

      dafür kann es mehrere Gründe geben. Zum einen kann es sein, dass die WhatsApp-Server ein Problem haben und die Nachricht deshalb nur langsam versendet werden kann. Den Status der Server kannst Du unter Einstellungen und Systemstatus prüfen. Auch wenn Du Dich an Orten befindest, an denen sehr viele Menschen sind, kann es zu Problemen kommen. Dann hilft allerdings nur abwarten. Wenn Du neben WhatsApp gerade noch eine andere App nutzt, die viele Daten verbraucht, dann kann es auch sein, dass diese daran Schuld ist, dass Deine Nachrichten nur langsam versendet werden. Auch wenn Dein Handy schon ein wenig älter ist kann es länger dauern, eine Nachricht zu versenden. Unser Tipp: Einmal aufräumen und das alte Handy wieder flott machen. Tipps dazu gibt es hier: https://blog.deinhandy.de/ratgeber/15062017/android-blitzeblank-so-machst-du-dein-handy-wieder-fit und hier https://blog.deinhandy.de/ratgeber/06032017/5-tipps-mit-denen-dein-uralt-iphone-wieder-fit-wird. Und wenn nichts mehr hilft, kannst Du auch einfach ein neues Smartphone kaufen.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

    1. Hallo Anna,

      es kann sein, dass Deine Chatpartner noch nicht die neueste WhatsApp-Version installiert haben. Die Nachrichten können nun gelöscht werden, wenn bei allen Teilnehmern des Chats die aktuelle Version der App vorhanden ist, die dieses Feature auch unterstützt. Somit kannst Du Nachrichten nur für Dich löschen.

      Beste Grüße
      Dein Team von DEINHANDY.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.