Startseite News & Trends Live Location: Ortung mit Facebooks Messenger

Live Location: Ortung mit Facebooks Messenger

Live Location
0

Du willst wissen, wo sich Deine Freunde befinden? Bisher musstest Du dafür spezielle Ortungs-Apps installieren und Dich mit Deinen Freunden verbinden. In Zukunft geht das Ganze noch einfacher: Über die neue Funktion Live Location im Facebook-Messenger.

Du kommst zu spät zur Verabredung? Teile Deinen Freunden einfach mit, wo Du Dich gerade befindest. Die neue Funktion Live Location macht es in Zukunft möglich. Auf Wunsch kannst Du allen Freunden, über den Facebook-Messenger zeigen, wo und wie weit Du gerade entfernt bist. Die Betreiber des sozialen Netzwerkes rollen aktuell ein weltweites Update mit dem neuen Feature aus.

Wer seinen Standort teilen möchte, muss einfach nur auf das Icon für die Aktivierung von Live Location – ein kleiner Pfeil – tippen. Unter iOS und Android ist dieses im Messenger über der Textzeile rechts oder über „Mehr“ und „Standort“ zu finden. Standorte können nicht mit einem Tippen mit allen verknüpften Kontakten geteilt werden. Möchtest Du allen Kontakten verraten, wo Du bist, musst Du den Standort für sie alle einzeln freigeben. Außerdem wird Deine Live Location nur maximal 60 Minuten angezeigt. Wer dauerhaft für einen anderen sichtbar sein will, muss die Freigabe also einmal in der Stunde erneuern. Sollen die Daten weniger als eine Stunde sichtbar sein, kann die Anzeige auch vorher über „Beende Standort teilen“ abgeschaltet werden. Wird Live Location nicht aktiviert, wird der Standort nicht angezeigt.

Live Location
Live Location
Live Location 3
Live Location 4

Standorte können bereits geteilt werden

Für Verabredungen ist die neue Funktion sicher durchaus praktisch. Teilen zwei Chatpartner ihre Standorte miteinander, sehen sie wie weit sie voneinander entfernt sind und können sich sogar den schnellsten Weg zueinander anzeigen lassen. Allerdings sind die Standortdienste im Hintergrund aktiv und sorgen für einen erhöhten Akku-Verbrauch. Das einmalige Teilen des Standortes war bisher bereits möglich. Allerdings nur als Nachricht und ohne Bewegungen. Diese Funktion kannst Du auch weiterhin nutzen.

Im Januar wurde bereits angekündigt, dass auch WhatsApp eine entsprechende Funktion erhalten soll. In der Chat-App soll die Funktion allerdings nur auf Gruppenchats begrenzt sein und den Standort über eine weitaus kürzere Zeitspanne anzeigen. Der Nutzer soll nur eine Minute, zwei oder fünf Minuten auswählen können. In der beta-Version soll es allerding auch möglich sein, den Strandort dauerhaft anzeigen zu lassen.

DEINHANDY auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.