Startseite News & Trends Nougat erstmals in Android-Statistik

Nougat erstmals in Android-Statistik

Android auf Smartphone
0

Einmal im Monat präsentiert Google die aktuelle Statistik zur Nutzung verschiedener Android-Versionen weltweit. Nach den ersten Rollouts taucht nun auch endlich Android Nougat darin auf – mehr als zwei Monate nach der Veröffentlichung.

Android 7.1 Nougat wurde bereits am 22. August präsentiert, wenige Wochen später kam schon das erste Update. Trotzdem tauchte die neueste Software-Version nicht in der Statistik vom September keine Rolle. Schließlich sind viele Hersteller noch mit der Anpassung des Betriebssystems beschäftigt. Bisher ist das Update nur für die Nexus-Smartphones 5X und 6P verfügbar. Aktuellen Berichten zufolge startet nun aber auch LG mit der Auslieferung der neuen Software.

Statistik
Alles im Überblick: So sind die Android-Versionen weltweit verteilt. Quelle: Google.

Die neueste Google-Statistik zeigt nun erstmals, dass auch Android 7.0 benutzt wird. Schmale 0,3 Prozent aller Android-Nutzer haben die neue Software bereits installiert. Dafür haben frühere Android-Versionen wie Gingerbread, Ice Cream Sandwich und Jelly Bean abgenommen. KitKat hat ebenfalls an Nutzern verloren, etwa 2,5 Prozent musste sie einbüßen. Allerdings ist die Software-Version noch immer bei einem Viertel aller Android-Nutzer in Gebrauch. Lollipop hingegen hat um 2,5 Prozent zugelegt und Marshmallow reicht mit seinen aktuellen Nutzerzahlen schon fast an KitKat heran. 24 Prozent aller Android-Smartphones haben derzeit Android 6 installiert.

Smartphonebanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.