Startseite News & Trends LG G6: High-End für wenig Geld?

LG G6: High-End für wenig Geld?

LG
0

Nachdem das LG G5 im vergangenen Jahr zwar eine Innovation aber vor allem ein Flopp war, soll in diesem Jahr für LG alles besser werden. Das lässt zumindest die Aussage eines Analysten von KB Securities vermuten.

Der Analyst Kim Dong-won von KB Securities hat in einem Statement gegenüber der koreanischen Webseite „The Investor“ geäußert, dass 2017 für LG ein besseres Jahr werden könnte. Er vermutet, dass das kommende Flaggschiff des Konzerns, das LG G6, deutlich weniger kosten wird, als das modulare G5. Grund dafür seien Einsparungen, die der Konzern in der Produktion mache. Laut Kim Dong-won sollen die einzelnen Smartphone-Komponenten insgesamt ganze 20 Prozent günstiger sein. Was ihn zu dieser Annahme bewegt, ist bisher nicht klar. Es ist allerdings naheliegend, dass der Analyst sich mit seiner Schätzung auf die Gerüchte stützt, dass LG die modulare Bauweise verworfen hat und an einem „klassischen Smartphone“ arbeitet.

Sollte sich der geringere Einkaufspreis auf den Endpreis auswirken, könnte LG damit einen deutlichen Vorteil gegenüber der Konkurrenz haben. Das High-End-Gerät des Konzerns würde deutlich unter dem Preis verkauft werden, den Konkurrenten teilweise verlangen. Das LG G5 wurde anfangs für 699 Euro angeboten. Durch die geringe Nachfrage sank der Preis innerhalb kürzester Zeit und das Smartphone wird nun schon ab 460 Euro angeboten.

Nie wieder modular?

Aktuelle Gerüchte zum LG G6 lassen tatsächlich vermuten, dass der Hersteller wieder einen Schritt zurück macht und sich von der Modularität verabschiedet. Der Akku soll hingegen austauschbar bleiben und eventuell sogar kabellos geladen werden. Vermutet wird, dass der Konzern zugunsten dieses Features bei seinem neuen Flaggschiff auf eine Glasrückseite setzen wird. Wie das Smartphone aussieht, was es kann und was es kosten wird, werden wir vermutlich nach dem Mobile World Congress in Barcelona wissen. Dort wird das Gerät wahrscheinlich vorgestellt.

Unsere besten Tarife und Smartphones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.