SMS kommen nicht an? So funktioniert’s wieder

Auch 2020 wird noch hin und wieder eine SMS verschickt. Besonders wichtig sind die Kurznachrichten, wenn ein Account per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert ist. Falls keine Nachrichten auf dem iPhone oder Android-Handy empfangen werden können, helfen wir Dir weiter.

Landet keine SMS auf Deinem Handy, kann das verschiedene Ursachen haben. Wir geben Dir Tipps, damit Du wieder Nachrichten auf dem iPhone oder Android-Gerät lesen kannst.

Handy empfängt keine SMS? Hilfe für iOS und Android

Damit Dein Handy eine SMS empfängt, muss es natürlich mit dem Mobilfunknetz verbunden sein. Stelle daher sicher, dass die Verbindung richtig funktioniert. Schalte das Smartphone kurz in den Flugmodus und verbinde es dann neu mit dem Netz. Befindest Du Dich in einem Funkloch, zum Beispiel während einer Zugfahrt, warte etwas ab. Möglicherweise kommt die Nachricht etwas zeitverzögert an. Auch ein Geräte-Neustart hilft dem Handy, sich wieder ordentlich in das Handy-Netz einzuwählen.

Ist das Mobilfunknetz überlastet, kann es ebenfalls zu Problemen beim Empfang und Versand von SMS kommen. Besonders bei Konzerten und anderen Events mit viel Publikum ist das Mobilfunknetz oft überlastet. An Silvester kommt es ebenfalls regelmäßig zu überlasteten Mobilfunknetzen. Falls Du auf eine Verifizierungs-SMS wartest, zum Beispiel für den PayPal-Login, liegt möglicherweise auch eine Störung beim entsprechenden Anbieter vor. In diesem Fall musst Du warten, bis das Problem behoben ist oder, wenn möglich, eine andere Anmelde-Möglichkeit versuchen.


Tipp: Falls es bei Dir zu dauerhaften Netzproblemen kommt, findest Du im DEINHANDY-Shop günstige Mobilfunk-Tarife bei verschiedenen Anbietern im Überblick.

Weitere Tipps

Stelle weiterhin sicher, dass Deine SIM-Karte richtig eingerichtet ist. Hast Du ein zweites Handy zur Hand, lege die SIM-Karte dort ein und versuche die SMS vom alternativen Gerät zu verschicken. Geht die SMS hier sauber raus, liegen die SMS-Probleme an Deinem Handy. Schlägt der Nachrichtenversand auch hier fehl, liegt der Fehler vermutlich an Deiner SIM-Karte. Lasse Dir entsprechenden Ersatz von Deinem Mobilfunkanbieter zukommen. Verwendest Du eine Multi-SIM-Karte, gib den Code *222# gefolgt von der Anruftaste ein. Bei einigen Anbieter wird das Handy so für den Empfang von SMS und MMS aktiviert. Vergewissere Dich zudem in den Verbindungseinstellungen Deines Handys, ob hier korrekte Angaben gemacht sind. Wechsle versuchsweise das Netz über die Optionen.

Hast Du WLAN-Anrufe aktiviert, werden SMS über das WLAN-Netz verwaltet. Möglicherweise gibt es Probleme mit dem Drahtlosnetzwerk. Schalte das WLAN-Calling vorübergehend aus und überprüfe, ob die erwartete Nachricht ankommt. Stelle zudem sicher, dass Du keine Weiterleitung für SMS-Nachrichten eingerichtet hast und Mitteilungen von bestimmten Nummern nicht blockiert werden.

Funktionieren alle Tipps nicht, hilft es oft, das Handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Erstelle jedoch zuvor ein Backup, um keine privaten Daten zu verlieren.

arrow_upward share