USSD Codes: Alle wichtigen Codes im Überblick

USSD- beziehungsweise GSM-Codes ermöglichen es Smartphone-Nutzern versteckte Funktionen zu aktivieren. Ob Rufnummer abfragen (Link), Anrufe umleiten oder Einstellungen an ihrer SIM-Karte ändern: es gibt für fast alles einen Handy Code. Wir verraten Dir, was USSD Codes überhaupt sind, wie Du sie eingibst und geben Dir eine Übersicht über die wichtigsten.

Was sind USSD Codes?

USSD ist eine Abkürzung für Unstructured Supplementary Service Data. Die Codes bestehen aus einer Folge von Ziffern, Doppelkreuzen und Sternen und dienen als Service- und Steuerbefehle im GSM-Mobilfunknetz (Global System for Mobile Communications). Man unterscheidet USSD- und GSM-Codes, da GSM-Codes für Änderungen im Telefon selbst zuständig sind, also bei jedem Smartphone funktionieren, während sich USSD-Codes auf den individuellen Netzanbieter oder ein spezifisches Gerät des Nutzers beziehen.

Wie wende ich die Handy Codes an?

Um die Codes einzugeben musst Du lediglich Deine Telefon-App öffnen und einen Code Deiner Wahl eingeben. In manchen Fällen wird die Funktion aktiviert, sobald das letzte Zeichen eingegeben wurde. Manchmal ist es jedoch nötig, die Eingabe mit dem Antippen des grünen Hörers abzuschließen.

Bitte wende keine Codes an, von denen Du die Funktion nicht genau kennst. Einige Codes lösen zum Beispiel die Löschung von SMS aus, es ist also Vorsicht geboten.

Allgemeine Codes

Folgende Ziffernfolgen sind GMS-Codes, also für jedes Smartphone anwendbar:

Code Funktion
*135# Abfrage der eigenen Rufnummer
**04*alte PIN*neue PIN*neue PIN# PIN ändern
**05*alte PUK*neue PIN*neuer PIN# Gesperrte PIN mit PUK entsperren
**042*alte PIN2*neue PIN2*neue PIN2# PIN2 ändern
**052*alte PUK2*neue PIN2*neue PIN2# Gesperrte PIN2 mit PUK2 entsperren
#31#<Rufnummer> Eigene Rufnummer wird bei Anruf nicht mit übermittelt
*30# Rufnummernanzeige eingehender Anrufe einschalten (CLIP ein)
#30# Rufnummernanzeige eingehender Anrufe ausschalten (CLIP aus)
*43# Anklopfen ein
#43# Anklopfen aus
##21# Rufumleitung automatisch abschalten
*#21# Status-Abfrage der Rufumleitung für Gespräche
*21# Rufumleitung automatisch einschalten
**62*<Nummer># Rufumleitung einschalten, wenn nicht erreichbar auf angegebene <Nummer>
##62# Rufumleitung ausschalten bei Nichterreichbarkeit
*62# Rufumleitung einschalten bei Nichterreichbarkeit
*#62# Status-Abfrage der Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit
**61*<Nummer>*<Zeit># Rufumleitung nach angegebener Zeit auf angegebene Nummer einschalten
##61# Rufumleitung nach bestimmter Zeit ausschalten (nach 5-Mal Klingeln)
*61# Rufumleitung nach bestimmter Zeit einschalten
*#61# Status-Abfrage der Rufumleitung
**67*<Nummer># Rufumleitung im Besetzfall auf angegebene Nummer einschalten
##67# Rufumleitung im Besetzfall ausschalten
*67# Rufumleitung im Besetzfall einschalten
*#67# Status-Abfrage der Rufumleitung im Besetzfall
##002# Alle Rufumleitungen automatisch ausschalten
*002# Alle Rufumleitungen automatisch einschalten
##004# Alle bedingten Anrufumleitungen ausschalten (Besetzfall, nach 5. Klingeln, Nichterreichbarkeit)
*004# Alle bedingten Anrufumleitungen einschalten
*31#<Rufnummer> Eigene Rufnummer wird bei Anruf mit übermittelt, <Rufnummer> ist entsprechend durch die wählende Nummer zu ersetzen
**61*<Nummer># Rufumleitung nach dem 5. Klingeln auf angegebene Nummer einschalten
**21*<Nummer># Rufumleitung für Gespräche auf <Nummer> einschalten
*#06# Seriennummer bzw. IMEI des Telefons aufrufen

 

USSD Codes für Samsung

Die nachfolgenden Handy Codes sind nur für Samsung-Geräte:

Code Funktion
*#0*# umfassendes Test-Menü
*#1111# Software Version
*#1234# Firmware Version
*#2222# Hardware Version
*#0228# Batteriestatus und Temperatur
*#8999*8376263# Details über Kamera, Produktcode, etc.
#*5376# alle SMS löschen
*#9090# Service-Mode UART/USB (Service Diagnose Konfiguration)
*#0808# USB-Einstellungen
*#34971539# Kamera-Firmware überprüfen und anzeigen

 

USSD Codes für iPhone

Natürlich gibt es auch USSD Codes für iPhones:

Code Funktion
*3001#12345#* Feldtest-Modus
*#5005*7672# SMSC-Nummer anzeigen lassen
*#746025625# SIM Clock Stop (Strom wird nur verbraucht, wenn SIM-Karte wirklich genutzt wird)
*646# aktuelles Gesprächsaufkommen abfragen
#3370# EFR-Modus deaktivieren
*4720# HFR-Modus (Half Full Rate) aktiveren, reduziert Sprachqualität, Akkuleistung nimmt zu
#4720# HFR-Modus deaktivieren
*#5005*86# Mailbox-Einstellungen anzeigen

 

USSD Codes für Huawei

Für Huawei-Smartphones sind folgende Handy Codes funktionsfähig:

Code Funktion
*#*#0000#*#* Modellnummer, Hardwareversion und IMEI-Nummer anzeigen lassen
*#*#1357946#*#* Produktcode und Seriennummer
*#*#2846579#*#* Servicemenü (z.B. manuelle Up- sowie Downgrades)
*#*#6130#*#* Testmenü (Nutzungsstatistiken, Telefoninformationen)

 

Handy Codes Telekom

Solltest Du Kunde bei der Telekom sein, kannst Du folgende Codes benutzen:

Code Funktion
*100# Aktuelles Prepaid-Guthaben (Kontostandabfrage)
*101*<Aufladecode># Prepaid aufladen
*102*PIN2*1# Direktaufladung von 15 €
*102*PIN2*2# Direktaufladung von 30 €
*102*PIN2*3# Direktaufladung von 50 €
111*<Rufnummer mit int. Vorwahl># Prepaid-Roaming
*100*3# Abfrage Minutendatenpaket Magenta MobilStart L und FamilyCard Start L
*100*3# Abfrage Minutenpakete Prepaid: Allnet 100, Allnet 500

 

Handy Codes O2

Nutzt Du das O2-Netz, brauchst Du folgende Ziffernfolgen:

Code Funktion
*100# Kontomanager
*101# Prepaidguthaben abfragen
*108# Hilfe
*103*<Aufladecode># Aufladen des Prepaidguthabens
*105# Abfragen des Bonus-Guthabens
*107# Tarifinfo
*140# Verbrauchsübersicht und Tarif vom Vertrag anzeigen
*102# Gültigkeit der Prepaidkarte

 

Handy Codes Vodafone

Folgende Codes sind ausschließlich für Vodafone-Nutzer:

Code Funktion
*106# CallYa Kontostand abfragen
*123# CallYa CallNow-Vorschuss
*100*<Aufladenummer># Schnell-Aufladung (Vodafone CallNow und CallYa MyCard)
*102# Gesprächskosten abfragen
*131# Statusabfrage
*100# Kontostand abfragen, Aufladen, CallNow-Transfer
Neue iPhones Banner
arrow_upward share