Kein Ton bei WhatsApp? So löst Du das Problem

Normalerweise wirst Du über eine neue WhatsApp-Nachricht durch einen Benachrichtigungston informiert. Manchmal bleibt Dein Handy jedoch stumm. Wir helfen Dir, falls kein Ton bei neuen WhatsApp-Nachrichten erklingt.

Hörst Du nichts mehr, entgeht Dir vielleicht die eine oder andere wichtige Nachricht. Damit das nicht passiert, geben wir Dir einige Lösungsvorschläge für Tonprobleme bei WhatsApp.

So hörst Du wieder den Ton bei Nachrichten

Vorab solltest Du natürlich sicherstellen, dass der Ton am Handy eingeschaltet ist. Manchmal wird die Tonwiedergabe durch eine App oder versehentliche Einstellung verändert. Drücke daher auf die Lauter-Taste und überprüfe, ob andere Apps wie ein Musikplayer verhindern, dass Benachrichtigungstöne abgespielt werden. Zudem lässt sich der Tonmodus in den Einstellungen überprüfen. Ist der Ton aktiviert, stelle sicher, dass die ausgewählte Sounddatei für die Benachrichtigungen noch funktioniert. Wechsle versuchsweise den Benachrichtigungston.

Überprüfe außerdem, ob ein Kopfhörer oder Lautsprecher mit Deinem Handy verbunden ist. Möglicherweise erklingt der Sound über einen Bluetooth-Kopfhörer, der gar nicht in Deiner Nähe ist.

Ist am Gerät Sound zu hören und bleibt nur WhatsApp stumm, liegt wahrscheinlich eine falsche App-Einstellung vor. Gehe daher wie folgt vor:

  1. Rufe die Einstellungen-App auf.
  2. Öffne hier den Bereich für die Benachrichtigungen.
  3. Stelle sicher, dass der „Nicht stören“-Regler ausgestellt ist.
  4. Wechsle in die Benachrichtigungs-Einstellungen für WhatsApp.
  5. Aktiviere den Schalter Benachrichtigungen zeigen.
  6. Im Abschnitt Chats stellst Du zudem sicher, dass der Ton für alle Gesprächsarten aktiviert ist.

Beim iPhone findest Du die Einstellung so:

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Rufe die Optionen für WhatsApp auf.
  3. Steuere den Abschnitt Mitteilungen an.
  4. Aktiviere hier die Optionen Töne und Mitteilungen erlauben.

Tipp: In den Benachrichtigungseinstellungen lässt sich auch die Vorschau bei WhatsApp ausschalten.


Weitere Lösung

Möglicherweise wurden die Töne auch direkt in der App ausgestellt. Überprüfe daher Folgendes:

  1. Öffne WhatsApp.
  2. Rufe die Übersicht aller Chats auf.
  3. Hier öffnest Du die App-Einstellungen.
  4. Wechsle in den Bereich Benachrichtigungen.
  5. Aktiviere die Einstellung für Nachrichtentöne.
  6. Stelle zudem sicher, dass ein Benachrichtigungston eingestellt ist. Hast Du hier einen Ton manuell eingestellt, wurde möglicherweise die Ton-Datei gelöscht. Wechsle den Sound und untersuche, ob WhatsApp nun ein akustisches Signal bei neuen Nachrichten ausgibt.

Kein Ton bei Sprachnachrichten oder Videos?

Wird bei einem Video in WhatsApp kein Sound abgespielt, untersuche, ob das Problem bei einem anderen Videoplayer vorliegt. Bei einem GIF gibt es generell keinen Ton. Hörst Du bei einer Sprachnachricht oder einem Videoanruf hingegen keinen Ton, halte das Handy direkt ans Ohr. Durch den Annäherungssensor Deines Geräts wird die Voice-Message nicht über den Lautsprecher, sondern den Telefonhörer abgespielt.


Du suchst ein neues Handy? Wir beraten Dich!


Falls die Lösungsvorschläge nicht helfen, starte das Handy neu. Auch eine Neuinstallation von WhatsApp hilft häufig bei der Problemlösung. Bei andauernden Problemen solltest Du überlegen, das Handy zurückzusetzen.

An anderer Stelle geben wir Dir Tipps, wie Du den Sound Deines Handys verbesserst.

arrow_upward share