Gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen & lesen – So funktioniert’s

WhatsApp ermöglicht es, geschriebene Nachrichten aus dem Chat-Verlauf zu löschen. Wir zeigen Dir, wie Du Deine eigenen versehentlich gelöschten Nachrichtenverläufe zurückholst und wie Du entfernte Nachrichten von anderen sichtbar machen kannst.

Löscht Dein Chat-Partner eine Nachricht, bleibt der Hinweis „Diese Nachricht wurde gelöscht“ im Chat-Fenster stehen. Bist Du neugierig, welcher Inhalt sich dahinter verbirgt, lässt sich eine entfernte Nachricht manchmal trotzdem sichtbar machen.

Gelöschte WhatsApp-Nachrichten sichtbar machen

Damit Du zuverlässig den Inhalt einer gelöschten Nachricht aus WhatsApp lesen kannst, musst Du vorsorgen. Nachrichten werden in der Regel auch als Benachrichtigung an den Start-Bildschirm weitergeleitet. Hier hilft Dir unter Android eine Anwendung wie Notification Saver oder Notification History Log weiter. Diese Apps archivieren die Benachrichtigungen, die Du auf Deinem Android-Handy erhältst. Ist einmal der Zugriff auf WhatsApp gestattet, lässt sich der Inhalt einer gelöschten Nachricht über die dazugehörige Benachrichtigung einsehen.


Damit entgeht Dir keine Nachricht: Die besten Handys mit großem Display.

Gelöschte WhatsApp-Nachrichten lesen: Das solltest Du beachten

Meist hat der Nachrichtenversender triftige Gründe, dass Du die gelöschte Nachricht nicht mehr lesen sollst. Daher ist dieser Umweg auch mit einigen Einschränkungen verbunden:

  • Die Apps können Benachrichtigungen nicht nachträglich zurückholen. Eine entsprechende Anwendung muss also bereits installiert sein, wenn die inzwischen gelöschte Nachricht eingegangen wird.
  • Du musst mit der zur WhatsApp-Nachricht gehörende Push-Mitteilung interagiert, also entweder aufgerufen oder vom Sperr-Bildschirm gewischt haben.
  • Benachrichtigungen haben eine begrenzte Länge. Es lassen sich so daher nur die ersten 100 Zeichen einer Nachricht lesen.
  • Die genannten Apps archivieren Benachrichtigungen nur über eine begrenzte Zeit. Du kannst also nicht dauerhaft auf die gelöschte Nachricht zurückgreifen.
  • Ist das Benachrichtigungs-Archiv gelöscht, zum Beispiel durch eine Cleaner-App oder eine Cache-Bereinigung, ist auch die Nachricht nicht mehr verfügbar.
  • Es können nur Texte ausgelesen werden. Der Inhalt eines gelöschten Videos oder Bilds lässt sich nicht sichtbar machen. Auch von anderen Nutzern gelöschte Sprachnachrichten lassen sich nicht wiederherstellen.
  • Für iPhone-Nutzer gibt es entsprechende Apps nicht.
Über eine zusätzliche App liest Du den Inhalt einer gelöschten WhatsApp-Nachricht über die Push-Benachrichtigung aus.

So geht es auch

In manchen Fällen lässt sich eine durch andere gelöschte Nachricht auch durch ein WhatsApp-Backup wiederherstellen.

Erstelle daher zunächst ein Backup Deines Chat-Verlaufs oder warte bis zum nächsten automatisch eingestellten Backup-Zeitpunkt. Lösche WhatsApp dann vom Handy und richte die App inklusive Wiedherstellungs-Option wieder ein. Nach der Wiederherstellung wird nicht mehr die Meldung „Diese Nachricht wurde gelöscht“, sondern die ursprüngliche Mitteilung im Chat-Fenster angezeigt. Über das Backup bekommst Du auf jeden Fall Deine eigenen Chat-Verläufe wieder, falls Du zum Beispiel ein Gespräch versehentlich gelöscht hast.

An anderer Stelle helfen wir Dir, wenn das WhatsApp-Backup hängt und sagen Dir, ob man Nachrichten von anderen bei WhatsApp mitlesen kann.

arrow_upward share