WhatsApp Web auf dem Tablet installieren – So funktioniert‘s

Der beliebte Messenger WhatsApp lässt sich nicht nur auf dem Handy nutzen, sondern auch auf dem Tablet installieren. Wir zeigen Dir, wie Du die App auf das Gerät mit dem großen Bildschirm bekommst und was Du dabei beachten solltest.

Hast Du ein Tablet, das über eine SIM-Karte und eigene Telefonnummer verfügt, lässt sich der Messenger ganz einfach wie auf dem Handy installieren. Dafür benötigst Du aber ein neues Konto. Die Nutzung einer WhatsApp-Nummer auf mehreren Geräten ist aktuell nicht vorgesehen.

Dir fehlt die passende SIM-Karte? Bei uns findest Du SIM-only-Verträge mit viel Datenvolumen zum kleinen Preis.

Einen offiziellen Support für Tablets ohne SIM-Karte gibt es für WhatsApp aktuell ebenfalls nicht. Die Entwickler arbeiten derzeit an einer Funktion, mit der sich ein Konto auf mehreren Geräten installieren lässt. Bis dahin musst Du einen kleinen Umweg nehmen, wenn Du WhatsApp auf dem Tablet installieren möchtest. Dafür musst Du WhatsApp Web einrichten.

WhatsApp Web auf dem Tablet nutzen

WhatsApp Web ist eigentlich für die Nutzung des Messengers in einem Browser am PC oder Mac vorgesehen. Mit einer kleinen Einstellung lässt sich der Dienst aber auch auf dem Tablet einrichten. Voraussetzung ist aber, dass Du WhatsApp bereits auf einem Smartphone verwendest und das entsprechende Gerät mit dem Internet verbunden ist. So richtest Du WhatsApp Web auf dem Tablet ein:

  1. Rufe die WhatsApp-Webseite in einer Browser-App auf dem Tablet auf.
  2. Lasse Dir die Desktop-Version der Webseite anzeigen.
  3. Drücke oben auf den Eintrag WhatsApp Web.
  4. Es wird nun ein QR-Code angezeigt.
  5. Öffne WhatsApp auf dem Handy und wähle hier über die Einstellungen die Option WhatsApp Web.
  6. Deine Smartphone-Kamera wird aktiviert. Scanne hierüber den QR-Code auf dem Tablet-Bildschirm.
  7. WhatsApp Web startet nun auf dem Tablet.

Du hast so Zugriff auf alle Gespräche Deines WhatsApp-Kontos auf dem Handy. Das funktioniert mit aktuellen Android-Handys sowie mit dem iPad.

WhatsApp als APK auf dem Tablet einrichten

Hast Du eine Festnetznummer, lässt sich WhatsApp auch über einen anderen Weg auf dem Tablet einrichten. Dieser Weg funktioniert jedoch nur für Android-Geräte und nicht bei iPads. Installiere den Messenger zunächst auf dem Gerät. Ist die App für Dein Tablet nicht im Google Play Store verfügbar, greife zur APK-Version der Anwendung. Bei der Kontoeinrichtung trägst Du Deine Festnetznummer ein. Der Code-Versand für die Verifizierung schlägt nach einigen Versuchen fehl. Du kannst Dir den Freischalt-Code dann per Sprachanruf übermitteln lassen. Gib den Code bei der Einrichtung auf dem Tablet ein und starte den Messenger.

Schon bald könnte es für iPad-Nutzer aber eine Lösung geben. Laut WABetaInfo ist eine iPad-Version des Messengers bereits in Arbeit. Auch für Android-Tablets soll eine Anwendung erscheinen. Allerdings ist noch nicht bekannt, ob und wann eine entsprechende Version veröffentlicht wird.

Weitere Tipps für den Messenger:

arrow_upward share