WhatsApp: Kontakte wiederherstellen – So funktioniert’s

In einigen Fällen kommt es in WhatsApp vor, dass einzelne Kontakte plötzlich verschwinden. Damit Du weiterhin mit allen Freunden chattest, zeigen wir Dir, wie sich Kontakte in WhatsApp wiederherstellen lassen.

Einzelne Nummern können aus verschiedenen Gründen verloren gehen, zum Beispiel durch einen technischen Fehler oder eine falsche Einstellung. In der Regel holst Du verlorene Kontakte aber schnell und einfach in Deine WhatsApp-Übersicht zurück. Generell ist zu sagen, dass WhatsApp keine eigene Kontaktverwaltung hat, sondern auf das allgemeine Telefonbuch Deines Handys zugreift. Meist liegt das Problem also nicht an WhatsApp, sondern an der Kontaktverwaltung des Smartphones.

Lösungen für Android

Zunächst solltest Du die Kontaktliste Deines Android-Handys mit WhatsApp synchronisieren. Das funktioniert so:

  1. Öffne WhatsApp.
  2. Rufe die Chat-Übersicht auf und drücke auf das grüne Textsymbol rechts unten.
  3. Drücke auf die drei Punkte in der oberen Leiste.
  4. Tippe nun auf Aktualisieren.

Ist der fehlende Kontakt immer noch nicht da, musst Du folgende Einstellung vornehmen:

  1. Öffne die Einstellungen-App Deines Android-Handys.
  2. Wähle den Abschnitt für die Konto-Einstellungen aus.
  3. Suche hier nach dem Eintrag für WhatsApp.
  4. Tippe auf Konto synchronisieren.

Falls die Kontaktliste immer noch unvollständig ist, entferne zunächst das WhatsApp-Konto im eben genannten Menü. Starte Dein Handy danach neu und füge Deinen WhatsApp-Account über die Kontoverwaltung wieder hinzu.

Möglicherweise wird die Synchronisierung für bestimmte Kontakte verhindert. Öffne daher die Telefonbuch-App und suche nach dem bestimmten Kontakt, der nicht in WhatsApp auftaucht. Du kannst dem Kontakt nun hierüber eine Nachricht schreiben. Überprüfe auch, ob die entsprechende Nummer in den Telefon-Einstellungen blockiert und dementsprechend auch nicht an WhatsApp übertragen wird.

Stelle zudem sicher, dass WhatsApp auf Deine Kontakte zugreifen darf. Öffne hierfür die Einstellungen-App und rufe die Übersicht aller installierten Apps auf. In der Übersicht von WhatsApp wählst Du die Option Berechtigungen aus. Hier muss die Einstellung für die Kontakte aktiviert sein. Ist der entsprechende Kontakt nicht nur in WhatsApp, sondern auch im Telefonbuch verschwunden, holst Du die Telefonnummer über das allgemeine Backup zurück. Mehr dazu hier: Gelöschte Kontakte wiederherstellen – So funktioniert’s.

Kontakte wiederherstellen bei WhatsApp auf dem iPhone

Auch unter iOS muss WhatsApp auf die allgemeinen Kontakte im Telefonbuch zugreifen können:

  1. Öffne daher die Einstellungen-App.
  2. Rufe den Abschnitt für den Datenschutz auf.
  3. Hier findest Du die Optionen für Kontakte.
  4. Stelle sicher, dass der Regler für WhatsApp auf Ein steht.

Das sind die besten Handys des Jahres.


Wird WhatsApp hier nicht aufgeführt oder ist der Regler ausgegraut, wurden vermutlich Einschränkungen aktiviert. So nimmst Du die Einstellung zurück:

  1. Öffne die Einstellungen-App Deines iPhones.
  2. Rufe den Abschnitt für die Bildschirmzeit auf.
  3. Hier findest Du das Untermenü Beschränkungen.
  4. Schalte die Einschränkungen für WhatsApp aus.

Auch unter iOS solltest Du überprüfen, ob die gesuchte Nummer möglicherweise blockiert wird. Beim iPhone lassen sich gelöschte Telefonnummern über ein Backup aus der iCloud zurückholen.

Wir zeigen Dir auch, was Du tun solltest, wenn WhatsApp nur Nummern statt Namen anzeigt.

arrow_upward share