Tastentöne ausschalten – So funktioniert‘s bei Android und iOS

Hast Du ein neues Handy oder Dein Smartphone zurückgesetzt, sind möglicherweise die Tastentöne aktiv. So macht Dein Gerät bei jeder Eingabe ein Geräusch. Um Dich selbst und Deine Umgebung nicht zu nerven, lassen sich die Tastentöne ausschalten.

Wir zeigen, wie Du das Schreibmaschinen-Feeling Deines mobilen Geräts ausstellst und wo die Einstellung für die Tastentöne beim Android-Handy und iPhone findest.

So geht’s beim iPhone

Die Tasten geben keinen Sound wieder, wenn Dein Handy lautlos gestellt ist. Manchmal möchte man den Geräte-Ton jedoch aktiviert lassen, wenn man zum Beispiel auf einen wichtigen Anruf wartet. So lassen sich die Tastentöne am iPhone ausschalten:

  1. Rufe die Einstellungen-App auf Deinem iOS-Gerät auf.
  2. Steuere den Abschnitt Töne an. Bei älteren iOS-Versionen heißt der Menüpunkt Töne & Haptik.
  3. Scrolle nach unten. Hier findest Du die Option Tastaturanschläge. Setze den Regler nach links, um die Töne auszuschalten.

So geht’s bei Android

Beim Android-Gerät lassen sich die Tastentöne so deaktivieren:

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Wechsle in den Bereich Töne und Vibration.
  3. Steuere den Abschnitt Systemtöne und Vibration an.
  4. Hier deaktivierst Du die Einstellung Tastaturton.

Daneben lassen sich weitere Aktionen bei der Bildschirmberührung abstellen. So schaltest Du hier zum Beispiel die Vibration beim Tippen auf der Tastatur oder die Töne für den Kontakt mit bestimmten Bildschirmbereichen aus. Schiebst Du den Regler bei Wähltastaturtöne nach links, hörst Du keinen Sound mehr bei der Eingabe einer Telefonnummer in der Anrufe-App.

Möchtest Du die Tastaturtöne nur vorübergehend ausschalten, stellst Du einfach Dein komplettes Handy auf stumm.

Weitere Tipps für den Sound an Deinem Handy:

arrow_upward share