SD-Karte formatieren – So funktioniert‘s beim Android-Handy

Mit einer microSD-Karte erweiterst Du den Speicherplatz bei den meisten Android-Geräten. Damit die Karte vom Handy erkannt wird, musst sie entsprechend formatiert sein. Beim Formatieren werden alle Daten auf der Karte gelöscht. Wir zeigen, wie der Vorgang auf dem Android-Handy funktioniert.

Das Formatieren eignet sich zum Beispiel, wenn Du Dein Handy inklusive der Speicherkarte verkaufst. So werden alle persönlichen Daten entfernt. Wird die SD-Karte beim Einlegen in das Handy nicht erkannt, musst Du sie am PC in ein anderes Dateiformat umwandeln.

Android: SD-Karte formatieren

So formatiert man die SD-Karte am Handy:

  1. Rufe die Einstellungen-App auf.
  2. Steuere die Gerätewartung an.
  3. Scrolle nach unten und wähle den Abschnitt Speicher.
  4. Tippe hier auf den Eintrag für die SD-Karte.
  5. Drücke rechts oben auf die drei Punkte, um die Speichereinstellungen zu öffnen.
  6. Hier findest Du den Abschnitt Mobiler Speicher. Tippe auf die SD-Karte.
  7. Du siehst jetzt den gesamten sowie den noch freien Speicherplatz Deiner Speicherkarte. Wähle die Option Formatieren und bestätige die Eingabe.
  8. Lässt sich die Karte nicht formatieren, drücke auf das Auswerfen-Symbol und führe den Vorgang erneut durch.

Beachte, dass hierdurch alle Daten von der Karte gelöscht werden. Du solltest also vorher ein Backup erstellen, damit Deine Inhalte nicht verloren gehen. Ohne Datenverlust lässt sich eine SD-Karte nicht formatieren.

SD-Karte für Handy formatieren: Welches Format?

Alternativ formatierst Du die SD-Karte am Computer. Verbindest Du Dein Handy per USB-Kabel mit dem Computer, löschst Du zwar alle Dateien und Ordner. Richtig formatieren lässt sich die Karte aber nur, wenn Du sie aus dem Smartphone entfernst und die microSD-Karte direkt in Deinen Computer legst.

Achte darauf, dass der Schreibschutz am SD-Karten-Adapter ausgeschaltet ist. Im Explorer drückst Du mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählst hier die Option Formatieren. Damit die Karte von Deinem Android-Handy gelesen wird, formatierst Du sie im FAT32- oder exFAT-Format.


Weitere Tipps zur Speichererweiterung an Deinem Handy:

arrow_upward share