Instagram: Dark Mode aktivieren – So funktioniert’s bei Android und iOS

Einer der heißen Smartphone-Trends ist der Dark-Mode. Der Nachtmodus zeigt die Farben auf dem Bildschirm dunkler an und liefert somit ein neues Design. Auch in Instagram lässt sich der Dark-Mode aktivieren.

Wir zeigen Dir, wie Du den Nachtmodus bei Instagram auf dem Android-Handy und iPhone einschaltest. Eine eigene Option für die App gibt es nicht. Instagram verwendet die Anzeigeeinstellung für das gesamte Gerät. Bei Android ist die Einrichtung abhängig von der Betriebssystem-Version auf Deinem Handy.

Dark Mode bei Android einstellen

Nutzt Du bereits Android 10, aktivierst Du den Nachtmodus für Dein Handy in den Einstellungen. Die Option ist dann sowohl in allen-Menüs als auch direkt in Instagram eingeschaltet. So stellst Du den Dark-Mode bei Android 10 ein:

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Rufe die Anzeige-Einstellungen auf.
  3. Hier aktivierst Du die Option Nachtmodus.

Die Menüs werden nun in schwarzer Farbe und nicht in weiß dargestellt. Die Einstellung wird für Instagram übernommen. Öffnest Du also die Foto-App, genießt Du hier ebenfalls die schwarzen Menüs. Der systemseitige Dark-Mode ist auch bei einigen Smartphones mit Android 9 verfügbar.

Lässt sich der Nachtmodus in den Einstellungen nicht einschalten, weil Du zum Beispiel ein Handy mit Android 8 oder älter hast, musst Du dennoch nicht auf den Instagram-Dark-Mode verzichten. Hier hilft Dir die kostenlose App Dark Mode. In der App aktivierst Du den „Night Mode“ und genießt Instagram sowie viele weitere Apps im dunklen Gewand. Beachte jedoch, dass einige Smartphone-Hersteller die Funktion verhindern. Lässt sich der Dark-Mode nicht über die Anwendung einschalten, musst Du auf Deinem Gerät leider auf das Feature verzichten.

Achtung: Im Netz finden sich immer wieder Apps, die Dir einen Dark-Mode und andere angeblich versteckte Features für Instagram versprechen. Wir empfehlen, von diesen Drittanbieter-Apps die Finger zu lassen. Häufig verstecken sich hier Werbefallen oder Viren, die Du Dir so auf Dein Handy holst. Zudem geht Instagram immer wieder gegen Apps vor, die auf Dein Konto zugreifen. Unter Umständen wird Dein Account hierdurch blockiert.

Nachtmodus bei iPhone einstellen

Auch als iPhone-Besitzer nutzt Du Instagram mit den entspannenden dunklen Menü-Farben. Voraussetzung ist, dass auf Deinem Gerät iOS 13 installiert ist. Gehe dann wie folgt vor:

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Wechsle in den Abschnitt Anzeige & Helligkeit.
  3. Hier aktivierst Du die Option Dunkel.

Alternativ richtest Du den dunklen Modus über das Kontrollzentrum ein. Wische mit dem Finger von oben nach unten und tippe hier auf das schwarz-weiße Kreissymbol. Der Nachtmodus lässt sich auch für bestimmte Uhrzeiten einrichten.

Wir zeigen Dir auch, wie Du den Dark-Mode in WhatsApp aktivierst.


Weitere Tipps zu Instagram:

arrow_upward share