WhatsApp auf der Galaxy Watch lesen und antworten – So funktioniert‘s

Mit der Samsung Galaxy Watch bedienst Du viele Funktionen an Deinem Handy bequem vom Handgelenk aus. Wir erklären Dir, wie Du Nachrichten von WhatsApp auf der Galaxy Watch lesen kannst und wie sich Mitteilungen beantworten lassen.

Genauso wie bei der Fitbit Versa lässt sich WhatsApp nicht auf der Galaxy Watch installieren. Um Nachrichten auf das Uhren-Display zu erhalten, nimmst Du daher einen kleinen Umweg. Auf einige Features der Smartphone-App musst Du auf der Smartwatch verzichten. Damit WhatsApp auf der Galaxy Watch funktioniert, muss sich das gekoppelte Smartphone, auf dem der Messenger installiert ist, in der Nähe befinden.

So richtest Du WhatsApp auf der Galaxy Watch ein

Um die Messenger-App auf der Galaxy Watch zu verwalten musst Du WhatsApp auf dem Handy installieren. Stelle sicher, dass die Benachrichtigungen von WhatsApp auf die Galaxy Watch weitergeleitet werden:

  1. Auf dem Handy benötigst Du die Galaxy-Wearable-App, mit der sich Einstellungen auf der Uhr verwalten lassen.
  2. Öffne das Einstellungs-Menü und rufe den Bereich Benachrichtigungen auf.
  3. Wähle den Abschnitt Benachrichtigungen verwalten aus.
  4. Suche nach dem Eintrag für WhatsApp und stelle sicher, dass Benachrichtigungen des Messengers auf der Smartwatch wiedergegeben werden.

Sobald das Smartphone mit der Uhr gekoppelt ist, wirst Du über eingehende Nachrichten auf dem Smartwatch-Display informiert. Drückst Du auf die Meldung, liest Du die vollständige Nachricht, indem Du auf Weiterlesen tippst.


Tipp: Das sind die besten Smartwatches für Kinder.

WhatsApp auf der Galaxy Watch ohne Anrufe, Bilder und Co.

Eingehende Nachrichten von WhatsApp lassen sich auch auf der Galaxy Watch beantworten:

  1. Schau Dir zunächst wie eben beschrieben die komplette Nachricht an.
  2. Scrolle nach ganz unten.
  3. Du findest hier verschiedene Optionen für die Antwort.
  4. Tippst Du das blaue Mikrofon an, lässt sich eine Antwort einsprechen. Je nach Smartwatch-Modell entscheidest Du ob Deine Aufnahme als Text- oder Sprachnachricht verschickt werden soll.
  5. Mit dem Pfeil oder einem Wisch nach oben erreichst Du eine vorgefertigte Schnellantwort. In der Galaxy-Watch-App lassen sich die Standard-Antworten einrichten.
  6. Über das Emoji-Icon verschickst Du einen Smiley.
  7. Mit dem roten Tastatur-Symbol tippst Du eine eigene Textnachricht ein.

Du suchst ein neues Handy? Wir beraten Dich!


Für die Antwort brauchst Du das Handy nicht in die Hand zu nehmen und auch nicht entsperren. Auch wenn sich so WhatsApp-Nachrichten auf der Samsung Galaxy Watch lesen und beantworten lassen, muss Du mangels eigenständiger App auf viele Features verzichten:

  • Sprachnachrichten können nicht abgerufen werden.
  • Die Anruf-Funktion lässt sich nicht nutzen.
  • Bilder und Videos lassen sich nicht abrufen oder verschicken.
  • Es kann nur auf eingehende Nachrichten reagiert werden. Eigenständig lassen sich keine Nachrichten verschicken.
  • Abgesehen von der Samsung Galaxy Watch Active lassen sich keine Sprachnachrichten verschicken.

Um WhatsApp also mit seinem vollen Funktionsumfang zu nutzen, musst Du Dein Handy in die Hand nehmen.

arrow_upward share