Instagram Video Download – So funktioniert‘s bei Android und iOS

Bei Instagram gibt es nicht nur zahlreiche schöne Bilder. Viele Nutzer laden auch kurze Videos hoch, um Follower zu belustigen. Hast Du einen unterhaltsamen Clip gesehen, zeigen wir Dir, wie sich Videos bei Instagram herunterladen lassen.

Beachte jedoch, dass der Instagram-Video-Download nur für private Zwecke gedacht ist. Lädst Du ein Video herunter, um es in Deinem Profil oder an anderer Stelle hochzuladen, begehst Du aller Voraussicht nach eine Copyright-Verletzung. Direkt in Instagram ist der Download nicht vorgesehen. Du benötigst also eine zusätzliche App, um das Video zu speichern.

Video Download per App

Eine zuverlässige App für den Video-Download bei Instagram ist Instdown. Die Anwendung steht sowohl für Android als auch iOS gratis zum Download bereit. Fast 10.000 Benutzer rezensieren die Anwendung mit 4 bis 5 Sternen.

Download für Android

Download für iPhone

So speicherst Du Instagram-Clips auf Deinem Handy:

  1. Lade die App Instdown herunter.
  2. Öffne Instagram auf Deinem iPhone oder Android-Handy.
  3. Steuere den Beitrag mit dem Video an.
  4. Drücke auf die drei Punkte.
  5. Im neuen Menü wählst Du die Option zum Kopieren des Links.
  6. Mit der URL in der Zwischenablage öffnest Du Instdown.
  7. Tippe auf das Feld Put The URL und füge den Link ein.
  8. Drücke auf das Pfeil-Symbol unterhalb des Eingabefelds.
  9. Das Video wird nun heruntergeladen. Nach Abschluss siehst Du die Meldung Download Complete.

Das Video wird als MP4-Datei heruntergeladen. Den Inhalt findest Du nun in Deiner Galerie. Auf einem Android-Handy wird ein neuer Ordner mit der Bezeichnung Instdown angelegt. Mit einem Dateimanager verschiebst Du die Video-Datei oder startest direkt mit der Wiedergabe.

Instagram Downloader: Das solltest Du beachten

In den App-Stores tummeln sich zahlreiche Downloader-Apps für die Bilder-Plattform. Vor dem Download solltest Du die Bewertungen dieser Anwendungen gründlich prüfen. Oft werden Apps hochgeladen, die Dir zwar einen erweiterten Funktionsumfang versprechen, am Ende jedoch Deine Daten ausspähen, Trojaner auf das Handy bringen oder Aktionen ausführen, die zu einer Sperre Deines Instagram-Kontos führen.

Etwas umständlicher, aber ohne die Installation ohne App kommen zudem die Online-Dienste aus. Füge den Video-Link auf einer Plattform wie Keeppost ein und starte den Download.


Bei uns findest Du viele weitere App-Tipps:

arrow_upward share