Smartwatch mit Handy verbinden – So funktioniert’s

Um auf alle Funktionen Deiner Smartwatch zuzugreifen, musst Du die smarte Uhr mit einem Handy koppeln. Damit Du für die Einrichtung nicht zu viel Zeit benötigst, erklären wir Dir hier, wie Du Dein Smartphone mit einer Smartwatch verbindest.

Der Weg, um beide Geräte miteinander zu verbinden, unterscheidet sich je nach Zubehör- und Smartphone-Hersteller. In der Regel sind die Abläufe aber recht ähnlich. Beachte, dass sich eine Apple Watch nicht mit einem Android-Handy verbinden lässt. Umgekehrt läuft aber eine Android-Uhr auch mit einem iPhone. Android-Handys unterstützen Smartwatches mit den gängigen Betriebssystemen wie Wear OS oder Tizen.

Smartwatch mit Handy verbinden – So funktioniert’s bei Android und iOS

So koppelst Du eine Uhr Wear-OS-System mit Deinem Smartphone:

  1. Sowohl bei der Smartwatch als auch beim Handy sollte der Akku aufgeladen sein.
  2. Stelle sicher, dass Dein Handy mit dem Internet verbunden ist.
  3. Lade die App für das Uhren-Betriebssystem auf Dein Handy herunter. Läuft Deine Smartwatch zum Beispiel mit Wear OS, benötigst Du die entsprechende Anwendung zum Steuern der Uhr auf dem Handy. Den Download findest Du für Android und iOS.
  4. Starte die Wear-OS-App.
  5. Tippe auf die Einrichten-Option.
  6. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm und bestätige die Nutzungsbedingungen.
  7. Die Uhr sollte automatisch per Bluetooth gefunden werden. Tippe auf den Eintrag für die Smartwatch in der App auf dem Handy.
  8. Es wird auf beiden Geräten ein Code angezeigt. Bestätige den Code in der App.
  9. Mit „Koppeln“/„Pairing durchführen“ werden beide Geräte miteinander verbunden.

Die Verbindung zwischen beiden Geräten bleibt erhalten, bis Du die Uhr in der App wieder entkoppelst. So verbindet sich die Smartwatch zum Beispiel direkt mit dem Handy, falls eines der Geräte nach einer Pause wieder eingeschaltet wird. Hast Du eine Samsung-Smartwatch, benötigst Du die Galaxy-Wearable-App. Den Download findest Du hier:

Smartwatch koppelt nicht?

Falls sich die Smartwatch nicht koppeln lässt, überprüfe Folgendes:

  • Die Smartwatch und das Smartphone dürfen sich nicht im Flugmodus befinden.
  • Für die Ersteinrichtung muss das Handy mit dem Internet verbunden sein.
  • Stelle sicher, dass Bluetooth am Handy und an der Smartwatch aktiviert ist.
  • Oft hilft ein einfacher Neustart des Smartphones oder das kurzzeitig Einschalten des Flugmodus bei Verbindungsproblemen.
  • Beide Geräte müssen sich in der Nähe zueinander befinden, damit die Verbindung hergestellt werden kann.
  • Werden auf der Smartwatch und in der App unterschiedliche Codes angezeigt, breche den Pairing-Modus ab und führe die Kopplung erneut durch.
  • Entferne die Smartwatch aus der Geräteliste von Deinem Handy und verbinde beide Geräte erneut.
  • Bei dauerhaften Verbindungsproblemen hilft es auch, die Smartwatch zurückzusetzen. Du findest die entsprechende Option in den Einstellungen Deiner smarten Uhr.

Möglicherweise ist Dein Handy auch zu alt, um mit der Smartwatch zusammenzuarbeiten. Führe ein iOS- oder Android-Update durch und kopple die Geräte erneut. Im DEINHANDY-Shop findest Du Angebote für aktuelle Top-Smartphones mit und ohne Vertrag.

arrow_upward share