Instagram: Link in Story einfügen – So funktioniert‘s

Die Stories sind ein beliebtes Feature bei Instagram. Doch wie sieht es aus, wenn man Follower aus der Instagram-Story per Link auf ein anderes Angebot aufmerksam machen möchte?

Bei einigen Nutzern sieht man ab und an den „Swipe Up“-Befehl. Nach dem Hochwischen gelangt man auf die verlinkte Webseite. Damit Du einen Link in eine Instagram Story einfügen kannst, muss Dein Account bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

So fügt man Links in einer Instagram Story ein

Lange Zeit war das Link-Feature nur Business-Accounts vorenthalten. Inzwischen steht die Funktion zumindest theoretisch für alle Instagram-Nutzer zur Verfügung. Um einen Link zu setzen, muss Dein Account jedoch mindestens 10.000 Follower aufweisen. Alternativ ist Dein Profil durch den weiß-blauen Haken verifiziert. Sind die Bedingungen erfüllt, fügst Du einen klickbaren Link wie folgt in die Story ein:

  1. Kopiere den Link zum Einfügen in die Zwischenablage.
  2. Öffne Instagram und wechsle in den Kamera-Modus.
  3. Suche ein Bild aus der Galerie aus oder nimm ein neues Foto beziehungsweise Video für Deine Story auf.
  4. Im Anschluss findest Du oben im Bildschirm neben den Sticker- und Bearbeitungs-Funktionen das Ketten-Symbol.
  5. Wähle im Link-Menü aus, ob Du eine URL zu einer Webseite oder ein IGTV-Video verlinken möchtest.
  6. Füge den Link ein.
  7. Bestätige die Eingabe mit dem Haken rechts oben.
  8. Schließe die Story-Erstellung ab.

Wischen Deine Follower nun in Deiner Story an der entsprechenden Stelle nach oben, gelangen sie zum Link-Ziel. Beim schnellen Durch-Swipen übersieht man den Link-Hinweis leicht. Damit der Verweis von Deinen Zuschauern auch erkannt wird, solltest Du eine Anweisung auf dem Instagram-Bild platzieren. Neben der einfachen Texteingabe stehen hierfür auch viele Swipe-Up-GIFs als Sticker zur Verfügung. Alternativ schaust Du bei GIPHY vorbei.

Keine 10.000 Follower? So geht’s auch

Es gibt keine Möglichkeit bei Instagram, um eine Verifizierung zu beantragen. Fehlen Dir noch ein paar Follower bis zu den 10.000, musst Du Umwege gehen, um Links zu setzen:

  1. Schreibe den Link als Text in Deine Instagram Story. Follower müssen den Link anschließend per Hand im Browser eingeben. Um sich die Ziel-URL leichter zu merken, verwende einen URL-Kürzer wie Bitly.
  2. Füge den Link in Deine Bio ein und verweise auf die Beschreibung in der Instagram Story.

Schaue bei unserem DH-FotoAward vorbei, um an neue Follower zu gelangen. So knackst Du die Grenze von 10.000 Fans schneller und schaltest die Link-Einfügen-Funktion entsprechend frei.

Profile in Instagram Storys verlinken

Auch ohne die Mindestzahl von 10.000 Followern lassen sich andere Instagram-Nutzer in einer Story verlinken:

  1. Steuere den Kamera-Modus an, um einen Beitrag zu erstellen.
  2. Füge einen Text ein.
  3. Schreibe das @-Symbol.
  4. Gib einen Nutzernamen ein.

Im Anschluss wird dieser Instagram-Account in der Story vertaggt. Tippt einer Deiner Zuschauer den Namen an, wird er zum entsprechenden Profil weitergeleitet. Das vertaggte Profil wird über die Verlinkung in der Story informiert.

Bei uns findest Du viele weitere Tipps zu Instagram:

arrow_upward share