Fotos vom Handy ausdrucken – So funktioniert‘s

Mittlerweile werden besondere Momente oder Erinnerungen überwiegend mit dem Handy festgehalten. Das Smartphone ist immer dabei und die Qualität der integrierten Kameras steht modernen Fotoapparaten oft in nichts nach. Wie Du ganz einfach zu Hause Fotos vom Handy ausdrucken kannst, zeigen wir Dir hier.

Trotz der zahlreichen Fotos auf dem Handy, hängen wir uns nach wie vor gern Familienfotos an die Wände oder halten Urlaubsschnappschüsse im klassischen Fotoalbum fest. Neben dem Entwickeln im Fotogeschäft oder an Drucker-Terminals und dem oft umständlichen Ausdrucken der Bilder via PC gibt es mittlerweile ebenfalls verschiedene Möglichkeiten, Deine Fotos direkt vom Handy auszudrucken.

Eine Übersicht über die besten Handy-Kameras findest Du hier.

Fotodrucker oder Drucker mit USB-Schnittstelle

Besitzt Du einen Fotodrucker, kannst Du Fotos via WLAN, Bluetooth oder USB-Kabel direkt von Deinem Handy an den Drucker senden. Für das kabellose Drucken muss vorab sichergestellt werden, dass die Bluetooth-Schnittstelle des Druckgeräts ebenfalls eingeschaltet ist bzw. sich beide Geräte im selben WLAN befinden.

Android: Foto vom Handy ausdrucken

  1. Foto in der Galerie-App öffnen.
  2. Über die drei Punkte gelangst Du zu den Optionen.
  3. Tippe auf Drucken um einen Drucker auszuwählen.
  4. Verfügbare Drucker werden Dir nun angezeigt. Unter Alle Drucker kannst Du nach weiteren Geräten suchen und Dein Handy-Foto ausdrucken.
Android Foto drucken

iPhone: Foto vom Handy ausdrucken

Für das Drucken von iOS-Geräten wird ein AirPrint-fähiger Drucker benötigt!

  1. Bild in der Foto-App öffnen.
  2. Tippe auf die Share-Schaltfläche.
  3. Wähle die Drucken-Funktion aus.
  4. Nun kannst Du einen verfügbaren Drucker auswählen und Dein Handy-Foto ausdrucken.
iPhone Foto drucken

Handy-Foto ausdrucken per App und WLAN-Drucker

Fast alle gängigen Druckerhersteller bieten zusätzlich Apps an, über die Du Deine Fotos ebenfalls vom Handy ausdrucken kannst. Auch hier muss der Drucker über eine WLAN-Verbindung verfügen und vor dem Ausdrucken eingeschaltet sein. Dabei müssen sich das Handy und der Drucker im selben WLAN-Netz befinden.

  1. Suche im App-Store oder bei Google Play nach der entsprechenden App, z.B. Brother iPrint&Scan (iOS und Android), Canon PRINT Inkjet/SELPHY (iOS und Android) oder HP Smart (iOS und Android). Gib dafür den Namen des Herstellers in die Suche ein.
  1. Installiere die ausgewählte App auf Deinem Smartphone.
  2. Suche anschließend den dazugehörigen Drucker und richte somit die App ein.
  3. Mit dem gefundenen Drucker kann das Ausdrucken Deiner Fotos losgehen.

Fotodrucker für Mobilgeräte

Einige Hersteller bieten zudem spezielle Smartphone-Drucker an, also kleine handliche Geräte, die auch für Unterwegs geeignet sind. Die Verbindung erfolgt mittels WLAN oder Bluetooth. Die meist polaroid-ähnlichen Bilder können jederzeit und überall ausgedruckt werden und halten besondere Erinnerungen sofort fest. Allerdings sind die mobilen Geräte mit dem zusätzlich benötigten Fotopapier verhältnismäßig teuer und auch die Größe der Fotos ist je nach Größe des Druckers beschränkt.

Tipp: Hier findest Du die drei besten kostenlosen Bildbearbeitung-Apps für Android und iOS, um Deine Fotos mit Filtern, Stickern und anderen Tools noch zusätzlich aufzuwerten.

arrow_upward share