Disney Plus: Qualität einstellen – So funktioniert‘s bei Android und iOS

Nach langer Wartezeit ist der Streaming-Dienst Disney Plus endlich auch in Deutschland verfügbar. Mit der passenden App schaust Du Dir die Filme aus dem Disney-Angebot auch auf Deinem Android-Handy und iPhone an. Wir zeigen Dir, wie sich die Bild-Qualität in der Disney-Plus-App einstellen lässt.

Je schärfer Du das Bild auf Deinem Handy-Screen sehen willst, umso mehr Daten werden auf das Gerät geladen. Streamst Du Videos in der App unterwegs, solltest Du die Qualität heruntersetzen, um ein begrenztes Datenvolumen nicht zu sehr zu beanspruchen. Lädst Du Videos für die Offline-Wiedergabe herunter, wird entsprechend mehr Speicherplatz benötigt, je besser die Bildauflösung ist.

Qualität für Streams

So lässt sich die Qualität in der Disney-Plus-App einstellen:

  1. Starte die App und melde Dich gegebenenfalls mit Deinen Zugangsdaten an.
  2. Tippe rechts unten auf das Profilbild.
  3. Steuere den Bereich App-Einstellungen an.
  4. Je nach Anwendungsfall wird eine eigene Einstellung festgelegt. Du stellst also für die Wiedergabe per Streaming und Download jeweils eine eigene Qualität ein.
  5. Im Abschnitt Video-Wiedergabe legst Du die Einstellung für Streaming-Inhalte fest. Auch hier gibt es wieder zwei Optionen, einmal für das Streamen im mobilen Datennetz und einmal im WLAN.
  6. Im Abschnitt WLAN legst Du entweder die bestmögliche Qualität (HD-Qualität, 2 GB Datenverbrauch pro Stunde) oder einen reduzierten Datenverbrauch fest (SD-Qualität, 0,6 GB/h). Bei der automatischen Einstellung für die mobilen Datennutzung wird die bestmögliche Qualität je nach Mobilfunkverbindung gewählt. Willst Du Datenvolumen sparen, wähle Weniger Datenverbrauch aus.

Um zu verhindern, dass Dein begrenztes Datenvolumen aufgebraucht wird, aktivierst Du die Einstellung Nur über WLAN streamen. Bei uns findest Du zudem eine Übersicht für Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen.

Download-Qualität einstellen

Für Video-Downloads nimmst Du die Einstellungen im darunterliegenden Bereich vor. Auch lässt sich die Datennutzung auf das WLAN beschränken. Für den Download fallen bei Disney+ keine zusätzlichen Kosten an. Für die Einstellung in der Android-App, öffne den Bereich Download-Qualität. In der iOS-App heißt der Menüpunkt Videoqualität. Hier hast Du drei Optionen:

  • Hoch: Verbraucht viele Daten, speichert bis zu 9 Stunden Filme und Serien.
  • Mittel: Reduzierter Speicherverbrauch bei etwas schlechterer Qualität. Speichert bis zu 38 Stunden Inhalte.
  • Niedrig: Schneller Download, wenig Speicherverbrauch bei schlechterer Bildqualität. Speichert bis zu 57 Stunden Inhalte auf Deinem Handy.

Die Anzahl an maximalen Downloads ist natürlich vom Speicherplatz Deines Handys abhängig. Bei uns erfährst Du auch, mit wie vielen Leuten sich ein Disney-Plus-Account teilen lässt.

arrow_upward share