Teilen-Menü anpassen – So funktioniert‘s bei Android und iOS

Inhalte auf Deinem Smartphone lassen sich mit anderen Nutzern teilen. Über die Share-Funktion werden Dir Deine installierten Apps vorgeschlagen, wenn Du jemandem zum Beispiel ein Bild senden möchtest. Um den Überblick zu behalten, lässt sich das Teilen-Menü sowohl auf einem Android-Handy als auch auf einem iPhone anpassen.

Sind viele Apps installiert, muss man die gewünschte Anwendung mühsam unter den App-Icons suchen. In wenigen Schritten passt Du das Teilen-Menü an, sortierst die Liste und entfernst unnötige Vorschläge aus dem Teilen-Menü.

So geht‘s bei Android

Auf einem Android-Handy verändert sich die Anordnung der App-Icons oft bei jeder neuen Teilen-Aktion. Damit Du nur die nötigste Apps in den Vorschlägen findest, benötigst Du die App Sharedr. Die Anwendung ist kostenlos und bietet Dir die Möglichkeit, die Senden-an-Apps zu sortieren. Das funktioniert so:

  1. Installiere Sharedr auf Deinem Handy. Die Anwendung ist kostenlos. Gewähre der Anwendung nach dem ersten Start die benötigten Rechte.
  2. Lege in der App fest, dass auf Sharedr anstelle der systemeigenen Anwendung für die Teilen-Funktion zugegriffen wird.
  3. Über den entsprechenden Button passt Du nun das Teilen-Menü an.

Halte den Finger auf einem App-Eintrag gedrückt, um diesen Vorschlag an einer festen Position anzupinnen oder aus dem Teilen-Menü vollständig zu entfernen. Um Anwendungen besser zu erkennen, lässt sich Einträgen auch ein eigener Name verpassen. Zusätzlich legst Du fest, ob das Teilen-Menü als Liste oder in einer Gitter-Ansicht dargestellt wird.

Beim nächsten Teilen-Vorgang wird auf Deine Einstellung zurückgegriffen. Aufgrund von Systemeinschränkungen ist die Funktion jedoch beim Teilen von Bildern und Videos auf einigen Android-Geräten nicht möglich.

So geht‘s bei iOS

Auf dem iPhone lässt sich die Share-Funktion ohne zusätzliche App ändern. Die Anordnung der Icons ist überall gleich. Apple-eigene Anwendungen werden bevorzugt vorne angezeigt, während andere Apps gar nicht erst vorgeschlagen werden. Um das zu ändern, gehe wie folgt vor:

  1. Rufe die Teilen-Funktion über eine beliebige App auf.
  2. Wische die App-Icons nach links und tippe auf den Button Mehr.
  3. Tippe auf Bearbeiten, um vorhandene Apps aus den Teilen-Vorschlägen zu entfernen und neue Anwendungen in die Share-Leiste aufzunehmen.
  4. Im Bereich Favoriten verschiebst Du die Einträge, um die Reihenfolge der Vorschläge zu verändern.
  5. Der Eintrag AirDrop lässt sich nicht verschieben und bleibt standardmäßig auf der ersten Position.

Wir zeigen Dir auch, wie Du die Standard-Apps auf Deinem Handy änderst.

arrow_upward share