Android: Standard-App ändern oder löschen – So funktioniert‘s

Tippst Du eine Datei auf Deinem Handy an, wird diese mit einer App geöffnet. Hast Du mehrere Apps für einen Dateitypen installiert, legst Du eine Standard-App fest. So entscheidest Du zum Beispiel mit welcher Anwendung PDF-Dateien immer auf dem Handy aufgerufen werden. Diese Einstellung lässt sich ändern.

Hast Du versehentlich bei der ersten Einrichtung eine falsche App gewählt oder gefällt Dir die Auswahl nicht mehr, wechselst Du die Standardeinstellung. Wir zeigen Dir, wie das funktioniert.

So legst Du die Standard-App für PDF, Videos und mehr fest

Es gibt für zahlreiche Anwendungsfälle Standard-Apps auf dem Android-Handy. Dazu gehört unter anderem das Öffnen von Bildern, Videos oder URLs. Beim ersten Aufrufen einer Datei von einem bestimmten Dateityp wählst Du eine App aus. Dabei entscheidest Du, ob Dateien dieses Typs immer oder nur einmalig mit der entsprechenden Anwendung ausgeführt werden sollen. Willst Du eine andere App, musst Du die Einstellung zunächst von der bisherigen Auswahl zurücknehmen.

Gehe zum Ändern der Standard-App so vor:

  1. Rufe die Einstellungen-App auf.
  2. Steuere den Abschnitt Apps an.
  3. Du siehst eine Liste der installierten Android-Programme. Wähle zunächst die App aus, die nicht mehr jedes Mal geöffnet werden soll.
  4. Suche nach dem Eintrag Festlegen als Standard.
  5. Du siehst nun die Mitteilung, dass die „App für einige Vorgänge standardmäßig gestartet werden soll„.
  6. Um das zu verhindern, wählst Du die Option Standardwerte löschen.

Möchtest Du eine neue Standard-App festlegen, rufe eine Datei mit dem vorher verknüpften Dateiformat auf. Es erscheint erneut die Abfrage nach der Standard-App. Tippe auf eine der vorgeschlagenen Anwendungen und entscheide, ob die App nur dieses Mal oder ab sofort jedes Mal bei diesem Dateityp geöffnet wird.

Zusätzlich gibt es einige Helfer, falls Du die Einstellung häufiger wechselst:

Die App Reset the default zeigt Dir auf einen Blick alle Apps an, die als Standard aktiviert sind. Mit Better Open With änderst Du die Zuordnung, falls Du Dateien zwar mit einer bevorzugten App öffnen möchtest, Dich aber nicht endgültig auf einen Vertreter festlegen willst.

Standard-App ändern

Daneben gibst Du in den Einstellungen Apps für Standard-Funktionen vor. Du erreichst die Option in der App-Übersicht über die drei Punkte rechts oben. Wähle hier Standard-Apps aus, um Anwendungen für Funktionen wie Bezahlen, Anrufen oder Surfen festzulegen. Die App Default App Settings Shortcut liefert Dir einen Schnellzugriff auf dieses Menü.

Wir zeigen Dir auch, wie Du den Zugriff auf Apps mit einem Passwort schützt.

arrow_upward share