Spotify: Verlauf löschen – So funktioniert’s

Egal, ob auf dem Smartphone oder PC, Spotify ist eine der beliebtesten Streaming-Apps für Musik. Wenn Du regelmäßig nach neuen Liedern oder Künstlern suchst, wirst Du einen entsprechend langen Suchverlauf haben. Wir zeigen Dir, wie Du Deinen Spotify-Verlauf löschen kannst und einzelne oder alle Einträge entfernst. 

Immer, wenn Du auf Spotify nach einem Song, Künstler oder einer Playlist suchst, wird für Dein ausgewähltes Suchergebnis ein Eintrag unter Letzte Suchanfragen erstellt. Wenn Du den Verlauf löschen möchtest, kannst Du dies einzeln oder für die kompletten Einträge machen. Wir zeigen Dir nachfolgend, wie das auf dem Smartphone (iOS/Android) oder PC funktioniert. 

Spotify: Verlauf löschen – So funktioniertin der App 

Die Suchanfragen werden bei Spotify standardmäßig nur auf dem jeweiligen Gerät gespeichert. Deine Einträge können sich auf dem Smartphone oder PC also unterscheiden. Auf Deinem iPhone oder einem Android-Smartphone kannst Du den Spotify-Verlauf löschen, indem Du so vorgehst: 

Spotify: Suchverlauf löschen
  1. Öffne die Spotify-App für iOS oder Android. 
  2. Tippe unten auf das Suche-Symbol. 
  3. Unter Letzte Suchanfragen siehst Du Deine zuletzt über die Suche aufgerufenen Songs, Alben und Playlists. 
  4. Indem Du auf das X rechts neben einem Eintrag tippst, wird der Song aus dem Verlauf gelöscht 
  5. Um alle aktuellen Ergebnisse zu löschen, tippe weiter unten auf Die jüngsten Suchergebnisse löschen. 

Solltest Du aktuell keine Anfragen in Deinem Spotify-Verlauf haben, wird Dir keine dieser Optionen angezeigt. Stattdessen siehst Du die Nachricht “Höre, was dich begeistert”. 

Spotify: Suchverlauf auf dem PC löschen – So funktioniert’s 

Nutze am besten die Spotify-App für Windows. Die Einträge können sich selbst mit einem angemeldeten Profil von Deinem Smartphone unterscheiden. Löschst Du den Suchverlauf auf dem PC, bleibt er auf dem Handy bestehen. Gehe so vor: 

  1. Öffne die Spotify-App für Windows. 
  2. Klicke oben in das Suchfeld. 
  3. Dein Verlauf wird Dir unter Letzte Suchanfragen angezeigt. 
  4. Gehe mit der Maus über einen Titel, damit rechts ein X eingeblendet wird. Klicke drauf, um einzelne Titel zu löschen. 
  5. Möchtest Du alle Ergebnisse entfernen, klickst Du ganz unten auf Letzte Suchanfragen löschen. 

Willst Du bestimmte Künstler gar nicht mehr sehen, zeigen wir Dir, wie Du bei Spotify Songs blockieren kannst. Wechselst Du den Anbieter, helfen wir beim Übertragen der Playlists. 

arrow_upward share