Japanische Smileys schreiben – So funktioniert’s (ツ)

Sicherlich bist Du beim Chatten oder Posten auf Facebook, WhatsApp und Co schon einmal auf dieses Gesicht gestoßen: ツ. Wir verraten Dir, was es damit auf sich hat und wie Du selbst japanische Smileys schreiben kannst.

Irrtümlicherweise ist dieses Zeichen ツ als Smiley bekannt geworden, ebenso wie das sehr ähnliche Pendant: シ. Auch, wenn beide Symbole wie lächelnde Gesichter aussehen, handelt es sich bei ihnen in Wahrheit um japanische Schriftzeichen. Sie stammen aus dem Katakana-Lautschriftsystem und bilden die Silben „tsu“(ツ) und „shi“(シ) ab. Wie Du sie in Chat-Unterhaltungen benutzt, erfährst Du in diesem Artikel.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die japanischen Symbole bei Facebook und WhatsApp zu verwenden. Eine davon ist, sie bei uns zu kopieren:

ツ und シ

Alternativ kommst Du an die Gesichter heran, wenn Du Deinem Smartphone eine zusätzliche Sprache hinzufügst.

Japanische Smileys schreiben auf Android-Handys

Auf Android-Smartphones und -Tablets folgst Du diesen Schritten, um die japanischen Sonderzeichen zu verwenden:

  1. Tippe auf Deinem Smartphone oder Tablet auf Einstellungen.
  2. Gehe zu Allgemeine Verwaltung > Sprache und Eingabe.
  3. Tippe auf Bildschirmtastatur.
  4. Wähle oben die Option Standardtastatur und tippe im neuen Fenster auf das Zahnrad neben Deiner Auswahl.
  5. Gehe zu Sprachen und Typen und wähle Eingabesprachen verwalten.
  6. Scrolle herunter und wähle Japanisch aus, indem Du den Regler nach rechts schiebst. Sollte das Sprachpaket noch nicht heruntergeladen sein, scrolle weiter hinunter und suche die Sprache in der Liste der herunterladbaren Sprachen.

Möchtest Du nun auf die Symbole zugreifen

  1. Öffne die Tastatur, indem Du in ein leeres Chatfenster tippst.
  2. Streiche auf der Leertaste nach links, bis Du zur japanischen Tastatur kommst.
  3. Schreibe nun „tsu“ oder „shi“ in das Chatfenster und suche nach dem Symbol in der Liste der vorgeschlagenen Wörter.
Japanische Smileys schreiben
tsu (links) und shi (rechts)

Kaomojis für iPhones

Das iPhone bietet nicht nur die Möglichkeit, die beiden Symbole ツ und シ zu schreiben, sondern verbirgt außerdem eine Reihe sogenannter Kaomojis. Dabei handelt es sich um zusammengestellte Sonderzeichen, die wie Smileys aussehen. Um sie zu verwenden, gehst Du so vor:

  1. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Tastatur.
  2. Tippe auf Tastatur hinzufügen und suche Japanisch heraus.

Möchtest Du die Sprache umschalten, um die japanischen Symbole zu verwenden, tippe bei geöffneter Tastatur auf die Weltkugel und danach auf die Schaltfläche für Sonderzeichen. Hier findest Du neben den Schriftzeichen für „tsu“ und „shi“ außerdem einige der folgenden Smileys:

Freude(* ^ ω ^)٩(◕‿◕。)۶(o^▽^o)( ̄ω ̄)(´。• ω •。`)
Liebe(♡-_-♡)♡( ◡‿◡ )(❤ω❤)╰(*´︶`*)╯♡♡\( ̄▽ ̄)/♡
WutΣ(▼□▼メ)凸( ` ロ ´ )凸(╬ Ò﹏Ó)( ` ω ´ )ψ( ` ∇ ´ )ψ
Traurigkeit(个_个)( ; ω ; )(ಥ﹏ಥ)(T_T).。・゚゚・(>_<)・゚゚・。.
Überraschung(⊙_⊙)(o_O) !Σ(°ロ°)ヽ(°〇°)ノw(°o°)w

Wenn Du noch mehr über Emojis und ihre Bedeutung erfahren möchtest, sieh Dir unseren Artikel Emoji Bedeutung: Die beliebtesten Gesichter und Symbole an.

arrow_upward share