Instagram: Markierung entfernen – So funktioniert‘s

Auf Instagram-Bildern lassen sich andere Nutzer markieren. Diese werden dann in dem Beitrag verlinkt. Häufig wird man jedoch ungewollt von Spam-Accounts getaggt. Wir zeigen Dir, wie sich die Markierung bei Instagram entfernen lässt.

In den Einstellungen der Instagram-App für Android und iOS lassen sich zudem ungewollte Markierungen verhindern. Bevor die Markierung zukünftig auf einem fremden Bild sichtbar ist, musst Du diese demnach erst einmal freigeben.

So entfernst Du eine Erwähnung

Wurdest Du von einem anderen User auf einem Bild getaggt, lässt sich die Markierung wie folgt entfernen:

  1. Rufe Dein Profil in der Instagram-App auf.
  2. Tippe unterhalb Deiner Profilbeschreibung auf den Button mit dem eingerahmten Profil-Symbol.
  3. Hier siehst Du nun alle Fotos, auf denen Dein Account getaggt wurde. Rufe das Bild auf, aus dem Du Deine Verknüpfung entfernen möchtest.
  4. Tippe rechts oben auf die drei Punkte.
  5. Wähle Optionen verbergen.
  6. Es erscheint ein neues Fenster mit der Überschrift Beitrag, in dem Du markiert wurdest. Hier wählst Du Mich aus dem Beitrag entfernen. Der Nutzer, der Dich auf dem Bild markiert hat, wird nicht darüber informiert und sieht die zurückgenommene Erwähnung nur direkt im Beitrag.
  7. Bestätige die Auswahl und Deine Verbindung mit dem Bild wird gelöscht.

Überlege Dir gut, ob Du die Markierung entfernen möchtest. Die Auswahl lässt sich nicht rückgängig machen. Es gibt also keine Option, um die Verlinkung wiederherzustellen. Alternativ verhinderst Du lediglich, dass dieses Bild in Deinem Profil angezeigt wird. Die Markierung bleibt dabei bestehen.

Instagram: Markierungen nicht zulassen

Damit Du nicht immer wieder einzelne Markierungen entfernen musst, lassen sich Erwähnungen in den Einstellungen verhindern. Erst nach Deiner Freigabe wird Dein Profil dann auf dem Bild verlinkt. Gehe dabei wie folgt vor:

  1. Rufe Dein Instagram-Profil auf.
  2. Steuere über die drei Balken die Einstellungen an.
  3. Wechsle in den Abschnitt Privatsphäre.
  4. Hier findest Du die Auswahl Markierungen.
  5. Schiebe den Regler für die Option Markierungen manuell genehmigen nach rechts.

Mit dieser Einstellung werden Erwähnungen Deines Profils auf fremden Bildern erst nach Deiner Zustimmung zugelassen. In dem Menü findest Du auch Beiträge, für die Du Deine Markierung nachträglich freigibst oder ablehnst. Zudem siehst Du hier alle Instagram-Posts, auf denen Dein Profil bereits verlinkt wurde.


Weitere Tipps zu Instagram:

arrow_upward share