Google Home App für den PC – Alles, was Du wissen musst

Du möchtest Deinen Smart Speaker über eine Google-Home-App per PC nutzen? Wir verraten Dir alles, was es dabei zu beachten gibt.

Einige Nutzer wünschen sich eine Google-Home-App für den PC, um den Smart Speaker vom Desktop aus zu steuern oder einzurichten. Zugegeben, das wäre hilfreich, insbesondere wenn Du Dich in einem anderen Raum aufhältst als der Google Home. Leider hat Google die Nutzung des Smart Speakers vom Computer aus nicht vorgesehen. Deshalb gibt es bislang keine Möglichkeit, über Deinen PC aus auf Google Home oder die dazugehörige App zuzugreifen. Auch ein Browser-Add-On für Google Chrome gibt es derzeit nicht. Was jedoch funktioniert: Du hast die Möglichkeit, Chrome per Sprachbefehl zu steuern – auch in der Desktop-Version. Darüber hinaus lässt sich Chromecast als kleiner Workaround für eine Verbindung zwischen Computer und Google-Home-App verwenden.

Google Chrome per Sprachsteuerung nutzen

Google hat bereits vor einiger Zeit im Internet-Browser Chrome die Möglichkeit implementiert, sich per Sprachsteuerung und -suche durch das WWW zu bewegen. Dafür sind nur wenige Handgriffe notwendig:

  1. Verbinde ein Mikrofon mit Deinem Computer, beispielsweise per USB oder über den Mikrofon-Eingang (Der rosa gefärbte Anschluss auf der Rückseite)
  2. Öffne in Google Chrome die Webseite http://www.google.de
  3. Klicke in die Suchleiste in der Mitte des Bildschirms.
  4. Bevor Du Deinen Suchbegriff einträgst, klicke auf das Mikrofon am rechten Rand der Suchleiste.
  5. Am oberen Bildschirmrand ploppt nun der Hinweis auf, dass das Mikrofon Zugriffsrechte fordert. Bestätige mit OK.
  6. Nun öffnet sich eine neue Seite, auf der Google Dich auffordert, Deinen Befehl ins Mikrofon zu sprechen. Sobald Du das getan hast, öffnet sich die Google-Suche mit Deinem Suchbegriff.

Hinweis: Dieser Vorgang funktioniert derzeit nur mit dem Chrome-Browser. Alternative Programme, wie Opera und Firefox verfügen nicht über diese Möglichkeit.

Google Home App PC Intext
Eine Google-Home-App für PC gibt es bislang nicht.

Google Chromecast als Workaround

Wenn Du Deinen Google Home vor allem mit Deinem Computer verbinden möchtest, um Filme und Serien zu streamen oder ähnliches, solltest Du dafür den Chromecast verwenden. Das Gadget erlaubt Dir, Inhalte vom PC auf den Fernseher zu übertragen und umgekehrt. Wie das genau funktioniert, erfährst Du in unserem Artikeln Google Home mit Chromecast verbinden und Google Chromecast mit WLAN verbinden.

Alternativ kannst Du über Android-Emulatoren die Google-Home-App herunterladen und installieren und sie wie von einem Smartphone oder Tablet aus nutzen.

arrow_upward share