WhatsApp auf dem iPad ohne SIM und App nutzen – So funktioniert’s

Wir erklären Dir, wie Du WhatsApp auf dem iPad ohne SIM und App nutzen kannst. Es ist keine Installation notwendig, nur ein kleiner Umweg, da Apple leider immer noch keine Anwendung in seinem App-Store anbietet.

Wer WhatsApp auf dem iPad nutzen will, sucht im App-Store vergebens. Denn Apple bietet nach wie vor keine iPad-Version des weltweit beliebtesten Messengers an. Das heißt aber nicht, dass Du den Dienst überhaupt nicht auf Deinem Apple-Tablet benutzen kannst. Die Browser-Anwendung WhatsApp Web bringt den Messenger auf Dein iPad. Alles was Du dafür brauchst ist ein iPhone oder Android-Handy mit der WhatsApp-App und eine Internetverbindung, vorzugsweise über WLAN, denn so brauchst Du nicht einmal eine internetfähige SIM-Karte für Dein iPad. Anhand der folgenden zwei Anleitungen zeigen wir Dir Schritt für Schritt wie Du WhatsApp einrichtest.

WhatsApp auf dem iPad nutzen (mit dem iPhone)

Bevor es losgeht, musst Du Folgendes vorbereiten: Stelle sowohl mit Deinem iPhone als auch mit Deinem iPad eine Internetverbindung her. Die Geräte müssen nicht zwangsläufig mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein. Richte – falls noch nicht geschehen – ein WhatsApp-Profil über die App auf Deinem iPhone ein. Wenn alles erledigt wurde geht’s so weiter:

  1. Öffne den Safari-Browser auf Deinem iPad und rufe WhatsApp Web auf.
  2. Nun solltest Du eine Seite mit einem QR-Code sehen. Ist dies nicht der Fall, wird Dir nicht die Desktop Ansicht angezeigt. Diese aktivierst Du, indem Du auf das Teilen-Symbol oben rechts drückst und Desktop-Seite anfordern auswählst.
  3. Öffne WhatsApp auf dem iPhone und gehe in die Einstellungen.
  4. Wähle dort WhatsApp Web/Desktop aus und scanne den QR-Code auf dem iPad mit der Kamera.
  5. Nun öffnet sich WhatsApp auf dem iPad und kann unabhängig vom iPhone genutzt werden. Die Web-Version bietet fast alle Funktionen. Du kannst dort allerdings nicht Deinen Standort teilen und anrufen.

WhatsApp auf dem iPad nutzen (mit dem Android-Handy)

Android- und iOS-Geräte sind oft nicht miteinander kompatibel. In diesem Fall ist das jedoch egal. Wenn Du WhatsApp auf Deinem Android-Handy eingerichtet und mit beiden Geräten eine Internetverbindung hergestellt hast, gehst Du ähnlich vor wie beim iPhone:

  1. Öffne den Safari-Browser auf Deinem iPad und rufe WhatsApp Web auf.
  2. Nun solltest Du eine Seite mit einem QR-Code sehen. Ist dies nicht der Fall, wird Dir nicht die Desktop Ansicht angezeigt. Diese aktivierst Du, indem Du auf das Teilen-Symbol oben rechts drückst und Desktop-Seite anfordern auswählst.
  3. Öffne WhatsApp auf Deinem Android-Handy und tippe auf die drei Punkte oben rechts.
  4. Wähle WhatsApp Web aus und scanne den QR-Code auf dem iPad. Falls der Code nicht erkannt wird, drücke auf das Plus-Symbol oben rechts.
  5. Nun öffnet sich WhatsApp auf dem iPad und kann unabhängig vom Android-Handy genutzt werden. Die Web-Version bietet fast alle Funktionen. Du kannst dort allerdings nicht Deinen Standort teilen und anrufen.
arrow_upward share