Startseite Apps Alltagshilfen Taschenrechner-App: Die 3 besten kostenlosen Rechner-Apps im Test

Taschenrechner-App: Die 3 besten kostenlosen Rechner-Apps im Test

Taschenrechner-App: Handy auf einem Tisch
0

Wenn Dir der Standard-Taschenrechner auf Deinem Smartphone nicht reicht, gibt es in den App-Stores zahlreiche Alternativen. Wir haben die Anwendungen genauer unter die Lupe genommen und verraten Dir die besten Taschenrechner-Apps für Android und iOS.

Der vorinstallierte Taschenrechner auf Deinem Smartphone reicht zwar aus, um einfache Rechenaufgaben zu lösen, aber wer vor komplizierteren Herausforderungen steht, sollte sich eine zusätzliche App installieren. Rechner-Apps gehen über die Standard-Funktionen hinaus und helfen Dir dabei komplexe Rechenaufgaben zu lösen. Wir haben uns in den Stores genauer umgesehen und stellen Dir hier die drei besten kostenlosen Taschenrechner-Apps für Android und iOS vor.

1. HiEdu – Die Alleskönnerin (für Android)

Die Anwendung HiEdu Wissenschaftlicher Taschenrechner: Fx 570vn lässt sich in jeder Situation einsetzen, da die App mehr als 1000 mathematische Formeln besitzt und fortlaufend welche hinzugefügt werden. Egal ob Du eine einfache Rechenaufgabe lösen oder aber komplizierte Formeln erstellen musst – HiEdu hat garantiert die richtige Antwort für Dich. Zudem rechnet dort das Auge mit: In der App suchst Du Dir ein Design für die Benutzeroberfläche Deines Taschenrechners aus. Ist das erledigt, kannst Du nach Lust und Laune Rechnungen summieren, Maße in Zeichnungen konvertieren und weitere mathematische Probleme lösen.

Taschenrechner-App: Screenshots HiEdi

Startest Du die Anwendung erstmalig, musst Du zunächst auswählen, welche Art von Rechner Du verwenden möchtest – entweder den wissenschaftlichen Taschenrechner oder den Standard-Rechner. Die wissenschaftliche Version besitzt ähnliche Funktionen wie echte Taschenrechner so zum Beispiel Casio fx570ms, fx570esplus und 570vnplus. Zudem kannst Du alte Eingaben speichern, diese nach Bedarf auswählen und bearbeiten. Der normale Rechner ist der optimale Begleiter für einfach Rechenaufgaben. Darüber hinaus enthält HiEdu physikalische Formeln in den sieben Kategorien Mechanik, Elektrizität, Thermal-Physik, Periodische Bewegung, Optik, Atomphysik und Konstanten und ermöglicht es auch, chemische Reaktionen zu erkunden und Gleichungen mit einer oder mehreren Variablen zu lösen.

Vor- und Nachteile

pro

  • Verschiedene Versionen
  • Über 1000 Formeln
  • Formeln für Physiker und Chemiker

contra

  • Nur für Android

Hier geht’s zu Deiner neuen Taschenrechner-App HiEdu:

Google Play Button

2. Calculator # – Die Umfassende (nur für iOS)

Nutzern eines iPhones oder iPads, die auf der Suche nach einer guten Rechner-App sind, empfehlen wir die kostenlose Anwendung Calculator #, die mit über 6 Millionen Downloads weltweit zu den beliebtesten Taschenrechner-Apps gehört. Öffnest Du die Anwendung erstmalig, bietet Calculator # ein Tutorial an, das Dich Schritt für Schritt durch alle Funktionen leitet. Durchaus nützlich, wenn man bedenkt, dass der Funktionsumfang sehr groß ist: Denn die Anwendung kann Dich bei allen Rechnungen vom einfachen Kalkulieren bis hin zu wissenschaftlichen Rechenleistungen unterstützen. Doch trotz des enormen Umfangs ist die Anwendung sehr intuitiv aufgebaut und erinnert stark an einen richtigen Hand-Taschenrechner.

Neben allgemeinen Funktionen wie Standardberechnungen, speicherbaren Variablen, der Erstellung von Funktionen, Bruch- und Grad-Winkel-Berechnungen und der Berechnung von nummerischen Integralen, hält die App Algebra-Features für Dich bereit. Dort kannst Du Dich mit bis zu 30 großen Ganzzahlen und rationalen Zahlen beschäftigen, Polynome erweitern und ausklammern sowie unbestimmte Integrale berechnen. Nützlich ist darüber hinaus der Gleichungslöser: Dort lassen sich quadratische Gleichungen und lineare Gleichungssysteme mit zwei Unbekannten lösen.

Vor- und Nachteile

pro

  • Einfache Handhabung
  • Großer Funktionsumfang
  • Tutorials

contra

  • Nur für iOS

Hier geht’s zu Deiner neuen Taschenrechner-App Calculator #:

App Store Button

3. Free Graphing Calculator – Die Unkomplizierte (für beide)

Eine Taschenrechner-App, die sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist, heißt Free Graphing Calculator. Die Anwendung hat uns insbesondere durch die einfache Handhabung überzeugt: Einfach öffnen und schon kann der Rechenspaß beginnen. Zunächst stellt die App Dir einen Standard-Rechner zur Verfügung, mit dem sich alle Standard-Aufgaben ohne Probleme lösen lassen. Doch damit nicht genug: In der oberen Menüleiste kannst Du noch zahlreiche weitere Funktionen von Free Graphing Calculator auswählen: Dort trägst Du bis zu vier Gleichungen ein und die App erstellt daraufhin einen Grafen für Dich, beschriftet alles übersichtlich und berechnet Wurzeln und Schnittpunkte.

Taschenrechner-App: Screenshots Free Graphing Calculator

Gut gefallen hat uns außerdem das integrierte Lexikon, zu dem Du kommst, wenn Du auf das Buch tippst. Dort findest Du Definitionen zu vielen mathematischen oder physikalischen Phänomenen. Praktisch ist zudem der Einheiten-Konverter, der Einheiten aus den Bereichen Beschleunigung, Fläche, Dichte, Entfernung, Energie, Kraft, Masse, Druck, Geschwindigkeit, Temperatur, Zeit und Lautstärke ganz einfach und schnell umwandelt – äußerst nützlich für die ein oder andere Physikaufgabe. Einziges Manko der App ist, dass sich die Systemsprache hier auf Englisch beschränkt.

Vor- und Nachteile

pro

  • Einfache Handhabung
  • Graphen-Erstellung
  • Lexikon

contra

  • Nur auf Englisch

Hier geht’s zu Deiner neuen Taschenrechner-App Free Graphing Calculator:

Google Play Button
App Store Button

4. Fazit – Unser Testergebnis

Bist Du auf der Suche nach einer guten Taschenrechner-App, bist Du mit allen hier aufgelisteten Anwendungen bestens bedient. Android-Nutzern empfehlen wir den Smartphone-Rechner HiEdu, der vor allem durch den enormen Funktionsumfang mit der riesigen Auswahl an Formen punktet. Wer ein iPhone besitzt, sollte sich die Anwendung Calculator # downloaden, die sehr einfach zu bedienen ist und Dich dank Tutorials ans Rechenziel bringt. Für beide Betriebssysteme steht die praktische App Free Graphing Calculator zur Verfügung, die sowohl durch die Möglichkeit der Graphen-Erstellung als auch durch das integrierte Lexikon überzeugt. Allerdings gibt es die Anwendung nur auf Englisch.

Samsung-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.