Startseite DEINHANDY hilft Tipps & Tricks Soft Reset: Neustart bei Android-Smartphones – So funktioniert’s

Soft Reset: Neustart bei Android-Smartphones – So funktioniert’s

Soft Reset - Neustart bei Samsung und Co
0

Wenn Dein Android-Smartphone zu langsam ist oder sich aufgehangen hat, hilft oft ein Neustart, um das Problem wieder in den Griff zu bekommen. Wir zeigen Dir, wie Du bei den Handys von Samsung und Co. einen Soft Reset durchführst.

Obwohl das Android-Betriebssystem sehr stabil läuft und sich nur selten aufhängt oder sogar abstürzt, kommt es hin und wieder vor, dass bestimmte Apps Deinem Handy Probleme bereiten. Wenn sie sich nicht richtig beenden lassen, nehmen sie den Arbeitsspeicher in Anspruch und machen Dein Smartphone langsamer. Im schlimmsten Fall kann das sogar dazu führen, dass sich das komplette Gerät aufhängt. In beiden Fällen hilft ein Soft Rest, also ein einfacher Neustart des Android-Smartphones. Beim Herunterfahren werden nämlich zwangsläufig alle Programme beendet, damit das System unbelastet neu hochfährt.

Soft Reset bei Android: So gelingt der Neustart bei Samsung & Co

Ein Soft Reset bei Android lässt sich ganz einfach durchführen. Die Art und Weise, wie Du den Neustart startest unterscheidet sich jedoch manchmal bei den verschiedenen Herstellern. Im Beispiel zeigen wir Dir, wie der Soft Reset bei einem Samsung-Smartphone funktioniert.

Der Soft Reset bei einem Android-Smartphone lässt sich auf zwei Arten durchführen:

  1. Wenn sich Dein Handy noch bedienen lässt, halte die Powertaste gedrückt und wähle Neustart Das Android-Betriebssystem fährt nun herunter und startet anschließend von selbst neu.
  2. Wenn sich Dein Handy nicht mehr bedienen lässt, halte die Power- und die „Leiser“-Taste (bei anderen Herstellern ist es manchmal die Lauter-Taste) so lange gedrückt, bis das Gerät vibriert. Anschließend fährt das Android-Betriebssystem automatisch herunter- und wieder hoch.
Soft Reset Anleitung
Links siehst Du die Tastenkombination für den Soft Reset. Rechts wird gezeigt, wie Du den Neustart über das Menü einleitest.

Wenn der Soft Reset die Probleme Deines Android-Smartphones nicht behoben hat, könnte das Problem tiefer liegen. Vielleicht ist der Speicher des Geräts mit Unmengen Daten verstopft oder es hat sich sogar ein Virus eingeschlichen. In beiden Fällen hilft ein einfacher Neustart des Android-Betriebssystems nicht mehr. Hier hilft nur noch ein Hard Reset, also das Zurücksetzen in die Werkseinstellungen. Auch hierbei helfen wir Dir natürlich gerne. Hier erfährst Du, wie Du einen Hard Reset bei einem Android-Smartphone durchführst.

Handyzubehör-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.