SIM-Karte aktivieren: So funktioniert‘s bei Telekom, Vodafone, O2 und Co.

Bei der Telekom, Vodafone, O2 und allen anderen Netzbetreibern gibt es viele unterschiedliche Wege, um die neue SIM-Karte zu aktivieren. Wir zeigen Dir bei den am weitesten verbreiteten Providern, was zu tun ist.

Da Dir Deine neue SIM-Karte mit der Post geschickt wird, muss sie in der Regel erst noch aktiviert werden, bevor Du den bestellten Mobilfunktarif nutzen kannst. Das ist zwar etwas nervig, aber eine wichtige Sicherheitsmaßnahme. Denn falls die SIM-Karte einem Fremden in die Hände fällt, ist sie auf diese Weise für ihn unbrauchbar. Aber keine Sorge, eine SIM-Karte zu aktivieren ist nicht schwierig. Oft reicht ein kurzer Anruf beim Kundenservice Deines Providers.

Deine SIM-Karte passt nicht ins Smartphone? Hier verraten Dir, alles über die SIM-Karten-Größen, Adapter und wie Du sie zurechtschneidest.

Telekom-SIM-Karte aktivieren

Wenn Du eine neue SIM-Karte bei der Telekom bestellt hast, musst Du sie nur aktivieren, wenn:

  • Du eine Vertragsverlagsverlängerung mit neuer SIM-Karte abgeschlossen hast.
  • Du eine Prepaid-Karte bestellt hast.

Als Neukunde wird Deine SIM-Karte immer von der Telekom oder dem Laden, wo Du sie gekauft hast, freigeschaltet. Wenn Du eine Ersatzkarte angefordert hast, wird sie ebenfalls automatisch aktiviert.

Um Deine Telekom SIM-Karte zu aktivieren, brauchst Du folgendes: Deinen Ausweis, die SIM-Kartennummer und die neue Handynummer. Die Freischaltung kannst Du sowohl online als auch per Telefon über das Kundencenter vornehmen. Aber Achtung: Für Prepaid- und Vertragskunden gibt es zwei verschiedene Aktivierungsportale.

Vodafone-SIM-Karte aktivieren

Um Deine Vodafone-SIM-Karte freizuschalten, gibt es zwei Wege. Bist Du Vertragskunde und hast Deine Karte mit der Post bekommen, musst Du das Kundencenter anrufen. Falls Du eine alte Vodafone-SIM-Karte besitzt, lass diese erst einmal im Smartphone. Wähle dann mit dem Handy 1 22 29 und folge den Anweisungen. Liegt keine alte Karte vor, steckst Du die neue direkt in den SIM-Kartenslot und wählst die Nummer.

Vodafone-SIM-Karte
Deine Vodafone-SIM-Karte ist angekommen? Wir helfen Dir bei der Aktivierung.

Hast Du Dir eine CallYa-Prepaid-Karte von Vodafone geholt, musst Du diese über ein Onlineportal freischalten. Trage auf der Vodafone-Seite Deine SIM-Karten- und Telefonnummer und die anderen Daten ein und stimme den Bedingungen zu. Nun wird Deine Prepaid-Karte freigeschaltet.

O2-SIM-Karte aktivieren

O2-SIM-Karten müssen nur aktiviert werden, wenn Du sie online gekauft oder als Ersatzkarte geordert hast. Der Weg zur Freischaltung unterscheidet sich jedoch. Hast Du das erste Mal einen Langzeit- oder Prepaid-Vertrags bei O2 abgeschlossen, musst Du die SIM-Karte auf der O2online-Seite aktivieren. Bestandkunden gehen direkt zum O2-Login. Bedenke jedoch, dass O2 sich bis zu einem Tag zeitnehmen kann, um die SIM-Karte zu aktivieren.

Aldi-Talk-SIM-Karte aktivieren

Es gibt zwei Wege, um Deine Aldi-Talk-SIM-Karten freizuschalten:

  1. Rufe den Aldi-Talk-Kundenservice über die Nummer 01806 95 95 60 an. Bedenke jedoch, dass der Anruf kostenpflichtig ist und Dich bis zu 60 Cent kostet.
  2. Registriere Deine SIM-Karte auf der Aldi-Talk-Seite. Dafür brauchst Du Deine SIM-Karten-Nummer und die PUK2.

1&1-SIM-Karte aktivieren

Deine neue 1&1-SIM-Karte kannst Du nur online freischalten. Das machst Du entweder über das 1&1 Control Center an Deinem Computer oder über die gleichnamige App.

Hier gibt es die 1&1 Control Center App kostenlos für Android und iOS:

Google Play Button
App Store Button

Congstar-SIM-Karte aktivieren

Bei Congstar gibt es zwei verschiedene Online-Portale für die SIM-Karten-Freischaltung. Wenn Du eine Ersatzkarte geordert hast, musst Du diese über Mein Congstar aktivieren. Willst Du eine Congstar-Prepaid-Karte freischalten, musst Du sie auf der Congstar-Prepaid-Karten-Seite registrieren. Halte dafür die Telefon- und PUK-Nummer bereit.

Mobilcom-Debitel-SIM-Karte aktivieren

Mobilcom-Debitel-SIM-Karten müssen über einen Online Service freigeschaltet werden, bevor Du sie benutzen kannst. Registriere Dich dafür bei Mein Mobilcom-Debitel und halte Deine Telefonnummer und Deinen Personalausweis bereit.

Angebotsberater Banner
arrow_upward share