Meine Apps finden und installieren – So funktioniert‘s bei Android und iOS

In den vergangenen Jahren hast Du sicherlich zahlreiche Apps auf Deinem Android-Handy oder iPhone genutzt. Wir zeigen Dir, wie Du alte Apps, die Du früher installiert und inzwischen gelöscht hast, wiederfindest.

Vor allem bei gekauften Inhalten ist es sinnvoll, die gelöschten Anwendungen wiederzufinden, schließlich sollst Du Dein Geld gut angelegt haben. Auch beim Umzug auf ein neues Handy hilft Dir die Übersicht aller jemals installierten Applikationen, um nützliche Helfer schnell wiederzufinden. Apps, die Du auf einem alten Gerät installiert hast, findest Du jedoch nur wieder, wenn Du weiterhin denselben Google-Account beziehungsweise dieselbe Apple-ID nutzt.

Meine Apps suchen: Alle gekauften und installierten Apps bei Android

Auf einem Android-Handy findest Du die Informationen unter Meine Apps. So erreichst Du die Übersicht:

  1. Öffne den Google Play Store.
  2. Tippe links oben auf die drei Balken.
  3. Wähle die Option Meine Apps und Spiele.
  4. Unter Installiert findest Du alle Anwendungen, die aktuell auf dem Smartphone verfügbar sind.
  5. Im Reiter Mediathek siehst Du alle Apps, die jemals über Dein Android-Konto genutzt wurden und aktuell nicht auf diesem Gerät installiert sind. Tippe auf Installieren, um die entsprechende Anwendung auf Deinem Handy einzurichten.

In dieser Übersicht gibt es keine Unterteilung zwischen gekauften und bezahlten sowie kostenlosen Apps. So findest Du Deine kostenpflichtigen Apps unter Android:

  1. Tippe auf die drei Balken im Google Play Store.
  2. Öffne den Bereich Konto.
  3. Wechlse in den Reiter Bisherige Käufe. Jetzt siehst Du alle früher gekauften Anwendungen inklusive dem Kaufpreis. Hier finden sich auch Einträge für Apps, die normalerweise Geld kosten und Du im Rahmen einer Aktion gratis erhalten hast. Daneben finden sich hier weitere gekaufte Google-Play-Inhalte wie eBooks oder Musik.

Tipp: Gefällt Dir ein gekaufter Inhalt aus dem Google Play Store nicht? Wir zeigen, wie Du eine App zurückgibst.

meine-apps

Gekaufte Apps bei iPhone und iPad anzeigen

Auch auf dem iPhone findest Du die Übersicht aller Apps:

  1. Öffne hierfür den App-Store.
  2. Drücke auf Dein Profilbild in der rechten oberen Ecke.
  3. Wechsle in den Bereich Käufe.
  4. Hinter Alle siehst Du alle jemals mit Deiner Apple-ID verwendeten Apps. Wundere Dich nicht über die Bezeichnung. Neben Apps, für die Du Geld bezahlt hast, findest Du hier auch alle kostenlosen Anwendungen..

Diesen Weg nimmst Du auch, wenn Du Programme und Spiele auf einem sehr alten iPad oder iPhone installieren möchtest. Wird Dir im App-Store angezeigt, dass die iOS-Version Deines Geräts zu alt sei, stattest Du Dein altes Gerät über diese Ansicht mit der gewünschten Anwendung aus. Du siehst bereits installierte Inhalte jedoch nur, wenn sie weiterhin im App-Store verfügbar ist.

Gekaufte iOS-App auf Android oder umgekehrt installieren: Geht das?

Die App-Stores von Google und Apple sind jeweils in sich geschlossene Systeme. Es ist also nicht mögliche, eine im Google Play Store gekaufte App nach dem Umzug auf ein iPhone weiterzunutzen. In diesem Fall musst Du die iOS-Version erneut kaufen. Gleiches gilt auch umgekehrt für den Umzug von einem Apple- auf ein Android-Gerät.

arrow_upward share