iPhone: Garantie prüfen – So funktioniert’s online

Ist Dein iPhone defekt, lässt es sich im Rahmen der Garantielaufzeit meist kostenlos reparieren. Falls Du nicht mehr weißt, ob Du noch einen Garantieanspruch auf Dein iOS-Gerät hast, lässt sich die iPhone-Garantie online prüfen.

Apple hat für die Statusabfrage ein eigenes Angebot ins Netz gestellt. Hier erfährst Du auch ohne Rechnung oder Kaufbeleg, ob Dein iPhone noch Garantie hat. Für die Herstellergarantie ist auch der Kaufort egal. Du musst Dein Gerät also nicht direkt im Apple Store gekauft haben, um die Apple-Garantie in Anspruch zu nehmen. Die reguläre Garantielaufzeit für gekaufte iPhones liegt bei einem Jahr. Mit dem AppleCare-Programm verlängerst Du die Zeit kostenpflichtig um ein weiteres Jahr.

Jetzt Garantie hier prüfen.

iPhone: Garantie prüfen ohne Rechnung

Um den Garantiestatus zu überprüfen, benötigst Du die Seriennummer Deines iPhones. Du findest die Angabe abgedruckt auf der Original-Verpackung oder über die Einstellungen Deines iOS-Geräts:

  1. Rufe zum Ablesen die iOS-Einstellungen auf.
  2. Steuere die allgemeinen Einstellungen an.
  3. Wähle den Bereich Info aus.
  4. Unter den verschiedenen Angaben über Dein iPhone findest Du auch die Seriennummer des Geräts.

Um herauszufinden, ob für Dein iPhone noch ein Garantieanspruch vorliegt, gehe wie folgt vor:

  1. Rufe die Support-Seite von Apple auf.
  2. In das dafür vorgesehene Feld gibst Du die Seriennummer Deines iPhones ein.
  3. Gib zudem den Captcha-Code ein.
  4. Tippe auf weiter.

Im Anschluss siehst Du die Übersicht über den Support-Anspruch für Dein Gerät. Auf diesem Weg findest Du auch die genaue Modellbezeichnung Deines iPhones heraus. Wird Dir ein abgelaufener Status angezeigt, obwohl Du der Meinung bist, dass Du noch einen Garantieanspruch hast, lädst Du über die vorgesehenen Links entsprechende Belege online vor.


Du suchst ein neues Apple-Gerät? Im DEINHANDY-Shop findest Du günstige iPhone-Angebote im Überblick!

Das solltest Du wissen

Du nimmst Garantieleistungen in Anspruch, indem Du den Apple-Support kontaktierst oder einen Apple-Store beziehungsweise einen autorisierten Apple-Service-Händler aufsuchst. Neben Reparaturleistungen beinhaltet die Apple-Garantie einen Telefon-Support für Dein Gerät. Der technische Support lässt sich innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf des iPhones in Anspruch nehmen. Beachte, dass nicht alle Schäden von der iPhone-Garantie abgedeckt sind. Kommt es zum Beispiel zu einem Wasserschaden, Problemen nach einem Jailbreak oder Bildschirm-Kratzern, greift der Service-Support nicht. Hast Du keine Garantie mehr, erfährst Du bei uns mehr zu Reparatur-Kosten für Dein Handy.


Bei uns findest Du viele Tipps, falls Dein iPhone nicht mehr richtig funktioniert:

arrow_upward share