Instagram: Was bedeutet die Reihenfolge der Abonnenten?

Bei Instagram kannst Du ganz einfach alle Abonnenten Deines Profils oder von anderen Nutzern ansehen. Auf den ersten Blick erscheint die Reihenfolge der Abonnenten willkürlich. Doch beim zweiten Hinschauen ergibt sich ein Muster, wonach die Abonnenten in der Profil-Übersicht sortiert werden.

Du findest sowohl Deine als auch die Abonnenten anderer Nutzer über die Profil-Ansicht. Tippe auf die Gesamt-Zahl der Follower, um die einzelnen Namen der Instagram-Nutzer zu sehen.

Reihenfolge der Abonnenten in Instagram

In Deinem eigenen Profil erfährst Du zudem, welchen Followern Du auch bereits folgst. Neben Profilen, die Du noch nicht abonnierst hast, findest Du den Befehl Folgen. Die Accounts sind in der Gesamt-Übersicht unsortiert. Mit der neuen Ansicht Konten, denen Du nicht folgst, siehst Du auf einen Blick, wem Du noch ein Abo hinterlassen könntest. Zudem liefert Dir Instagram eine Übersicht über Accounts, denen Du zwar folgst, aber mit denen Du kaum bis gar nicht interagierst.

Hast Du nur wenige Follower, werden die Abonnenten alphabetisch angeordnet. Im oberen Bereich kann es einige Abweichungen geben. So werden Dir hier vereinzelt Accounts angezeigt, mit denen Du in der Vergangenheit zum Beispiel viel interagiert hast oder von denen Instagram anhand Deiner letzten Aktivitäten denkt, dass Du persönlichen Kontakt aufnehmen könntest.


Deine Instagram-Fotos gelingen Dir nicht? Vielleicht brauchst Du ein Handy mit besserer Kamera?

Reihenfolge der Story-Zuschauer

Bei Instagram-Profilen mit Abonnenten im dreistelligen Bereich gibt es hingegen keine alphabetische Anordnung. Hier sind die Follower chronologisch angeordnet. Ganz oben finden sich die neuesten Fans, während die alteingesessenen Kontakte erst beim Herunterscrollen zu sehen sind.

Auch die Reihenfolge der Story-Zuschauer hat eine Bedeutung. Laut Julian Gutman, einem Verantwortlichen von Instagram, werden in Story bevorzugt die Accounts vorne angezeigt, mit denen Du oft Kontakt hast. Dazu gehören unter anderem Profilbesuche, Likes oder Kommentare beim entsprechenden Profil. Gutman hält jedoch geheim, wonach genau die Reihenfolge der Instagram-Nutzer ausgewählt wird. Instagram hält seinen Algorithmus geheim, sodass es nur Hinweise und Beobachtungen zu den Ansichten gibt. Abweichungen sind jederzeit möglich, sodass die Follower-Liste schon beim nächsten Ansehen etwas anders aussehen könnte.


Auch wenn einige Dienste es vorgaukeln wollen, Profilbesucher lassen sich nicht in Instagram sehen.

arrow_upward share