Startseite Tag "Triple-Kamera – Das Beste aus drei Welten"

Triple-Kamera – Das Beste aus drei Welten

Eine Triple-Kamera bietet stolze drei Sensoren, um die Qualität Deiner Fotos zu verbessern. Wie die Technik funktioniert und welche Smartphones über sie verfügen, erfährst Du bei uns.

So funktioniert die Triple-Kamera

Eine Dual-Kamera zeichnet sich dadurch aus, dass sie über zwei Sensoren verfügt, die beide unterschiedliche Fotos aufnehmen und sie danach zu einem zusammenfügen. Eine Triple-Kamera funktioniert ähnlich. Mit dem Unterschied, dass es nicht nur zwei, sondern drei Sensoren gibt, die ihre Aufnahmen kombinieren. Jeder Sensor bringt eine andere Funktion mit: Unterschiedliche Megapixel, Weitwinkel- und Teleobjektiv und Monochrom-Sensor. Die Zusammenstellung aller Funktionen ergeben einen hochwertigen Schnappschuss.

Huawei P20 – erstes Smartphone mit Triple-Kamera

Derzeit ist in den meisten aktuellen High-End-Smartphones eine Dual-Kamera verbaut. Das erste und bisher einzige Handy, das über eine Triple-Kamera verfügt, ist das Huawei P20. Der chinesische Hersteller arbeitet mit dem Kamera-Hersteller Leica zusammen und hat als erster Hersteller die Triple-Kamera umgesetzt. Sicherlich werden andere große Firmen, wie Apple, Samsung und Sony ebenfalls nachziehen. Derzeit gibt es von ihnen allerdings keine Triple-Kameras.

Mehr zum Thema „Triple Kamera“ erfährst Du in den folgenden Artikeln: