Snap Map – So funktioniert Snapchats Standort-Feature

Die Social Media Anwendung Snapchat bietet Dir nicht nur zahlreiche Filter für Deine Bilder und Videos, die Du mit Deinen Freunden teilen willst. Auch die Funktion Snap Map hält einige interessante Features für Dich bereit. Alles dazu liest Du hier.

Mit der Funktion Snap Map siehst Du auf einen Blick, wo sich Deine Freunde gerade befinden. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, durch Snaps und Stories von Nutzern auf der ganzen Welt zu stöbern. Um die Snap Map zu verwenden, muss Du der App zunächst den Standortzugriff Deines Gerätes erlauben. In den Einstellungen über das Zahnrad-Symbol oben rechts bestimmst Du nun, wer Deinen Standort sehen kann. Du kannst hier alle Deine Snapchat-Kontakte auswählen oder auf bestimmte Freunde limitieren bzw. einzelne ausschließen.

Aktivierst Du den so genannten Geist-Modus, kann niemand Deinen Standort einsehen.

So nutzt Du die Anwendung

Bewegst Du Dich von Deinem Standort aus über die Karte, siehst Du, dass diese an einigen Stellen bläulich erscheint. Tippst Du auf den blau hinterlegten Bereich, empfängst Du Snaps und Stories aus diesem Gebiet. Je gelblicher ein Bereich erscheint, umso mehr Snaps sind hier zu finden. Leuchtet ein Gebiet auf der Karte rot, sind dort besonders viele Snaps und Stories verfügbar. An speziellen Orten oder zu größeren Veranstaltungen können auch Stories erstellt werden. Diese sind durch ein rundes Bild gekennzeichnet, das Du zum Anschauen einfach antippst. Zusätzlich siehts Du die Positionen Deiner Snapchat-Kontakte, sofern diese die Standortfreigabe ebenfalls aktiviert haben und ihren Standort mit Dir teilen. Deine Freunde werden Dir auf der Karte in Form ihrer Bitmojis, also ihrer personalisierten Emojis, angezeigt. Tippe die Bitmojis an, um mit ihnen zu chatten oder halte sie gedrückt, um direkt zum Profil Deines Freundes zu gelangen. Die Bitmojis können über die Einstellungen ebenfalls bearbeitet oder neu erstellt werden.

Snap Map

Snap Map Erkunden

Unter Erkunden siehst Du, wenn Deine Freunde auf einer längeren Reise sind und welche Orte sie besuchen. Updates werden Dir automatisch angezeigt, wenn Deine Snapchat-Kontakte irgendwohin fahren, fliegen oder eine Sehenswürdigkeit besuchen. Auch andere Updates wie wichtige Eilmeldungen oder Trends erhältst Du hier.

Snap Map Status

Über die Funktion Status kannst Du teilen, wo Du Dich aktuell befindest und was Du machst. Richte dazu einfach Deinen Standort, z.B. ein bestimmtes Restaurant, Dein Fitnessstudio oder eine Sehenswürdigkeit ein, zeige mit einem entsprechenden Bitmoji Deine Aktivität an und füge bei Bedarf einen Text hinzu. Der Status bleibt vier Stunden lang bestehen, außer Du verlässt den Standort oder fügst einen neuen Status hinzu. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button siehst Du, wer sich Deinen Status angeschaut hat.

Snap Map Statuts
arrow_upward share