Notfall App: Die 3 besten Notfall Apps im Test

Urplötzlich, unerwartet und blitzschnell: Notfälle jeglicher Art kommen überraschend, was genau zu tun ist, erfasst man im Eifer des Geschehens nur schwer. Wenn es also doch mal brenzlig wird, ist man lieber vorbereitet und hat eine kleine Hilfe an seiner Seite. Für den Fall gibt es verschiedene Notfall Apps für Android und iOS. Die besten drei stellen wir Dir vor:

Ein Autounfall, eine ohnmächtige Person und andere Not-Situationen sind alles andere als wünschenswert. Leider kommen genau diese Situationen tagtäglich vor. Wer sich nicht allein auf seine Intuition oder das Wissen von Beteiligten verlassen möchte, sollte sich lieber mit der Installation einer Notfall App auf eine solch unliebsame Lage vorbereiten. Diese Anwendungen zeigen Dir, was in einem Notfall am besten zu tun ist. Wir haben uns Notfall Apps angesehen und die besten drei gefunden.

Notfall-Hilfe – Die Rundum-Hilfe

Die Anwendung Notfall-Hilfe ermittelt über Deinen Standort Apotheken, Krankenhäuser und Ärzte. Das ist aber noch längst nicht alles. Die App bietet umfassende Informationen zu Erste-Hilfe-Praktiken, solltest Du wirklich einmal in die Situation kommen, Leben zu retten. Die Erste-Hilfe-Sofortmaßnahmen gliedern sich in Erste Hilfe allgemein, Panne/Unfall und Bergrettung. In diesen Bereichen wird in diversen Kapiteln vom Auffinden verletzter Personen bis zur Lebens-Rettungs-Maßnahmen alles genau erklärt. Die Texte kannst Du Dir während eines Einsatzes direkt von der App vorlesen lassen. Zudem kannst Du im oberen Bereich direkt einen Notruf absetzen und die Feuerwehr kontaktieren.

Notfall Hilfe App Screenshots

Lege Dein eigenes Profil mit Notfall-Daten an. Darin kannst Du wichtige Daten wie Medikamente, Allergien, Blutgruppe und Notfall-Kontakte anlegen, falls Du selbst einmal in Not geraten solltest.
Die App ist einfach aufgebaut, damit Du im Notfall schnell agieren kannst. Erste-Hilfe-Maßnahmen, Ärzte in nächster Umgebung und Notfall-Daten können in der kostenlosen Version genutzt werden. In der Premium-Version für 3,99 Euro erhältst Du zusätzlich Zugang zu Medikamentenrinnerung, Hausapotheke, Impfungen, Allergien, Schnellzugriff-Widget und Reisefunktion mit Sprachübersetzer.

Vor- und Nachteile

  • einfach Apotheken und Ärzte finden
  • einfache Anwendung
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Notfall-Nutzung nur in Premium-Version

Hier geht’s zu Deiner neuen App Notfall-Hilfe:

Google Play Button
App Store Button

NINA – Die Warn-App des BBK

NINA ist hierzulande schon recht bekannt. Die App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz warnt Dich in Notsituationen. Egal ob Hochwasser, Stromausfälle, Bombenfunde oder Großbrände: Mit NINA – kurz für Notfall-Informations- und Nachrichten-App – weißt Du sofort, ob es in Deiner Region brenzlig wird. Auch besondere Gefahrenlagen wie terroristische Akte werden berücksichtigt.
Mit der Warn-App abonnierst Du Orte und Regionen Deiner Wahl, wobei Orte auch über den aktuellen Standort abgerufen werden können. Für jede Deiner abonnierten Städte oder Gegenden  informieren Dich farbige Symbole über Warnmeldungen. Durch Anklicken bekommst Du zusätzliche Detailinfos.

NINA App Screenshots

Im Menü findest Du außerdem Nofall-Tipps zum richtigen Verhalten in sämtlichen Gefahrensituationen. Du kannst in den Einstellungen Pushbenachrichtigungen und Warntöne für standortbezogene Warnmeldungen aktivieren.
Mit dieser App erfährst Du sofort, wenn in Deiner Umgebung Gefahr im Verzug ist. Nutzer kritisieren allerdings, dass manche Informationen erst zu spät angezeigt werden. Die App des BBK arbeitet jedoch stetig an Verbesserungen. Mit über fünf Millionen Usern wird das Angebot der Behörde gut angenommen.

Vor- und Nachteile

  • ortsbezogene Daten
  • aktuelle Warnmeldungen
  • Pushbenachrichtigungen
  • teilweise verspätete Meldungen

Hier geht’s zu Deiner neuen App Notfall-App NINA:

Google Play Button
App Store Button

Notfall ID – Die App für Ersthelfer

Notfall ID ist die App für den Fall, dass Du in eine medizinische Notsituation gerätst. In einem persönlichen Profil kannst Du Medikamente, Krankheiten, Allergien, Blutgruppe und noch viel mehr eingeben. Ersthelfer stellen sich mit den Informationen viel besser auf den Patienten ein und können angemessen handeln. Gibst Du der App die Berechtigung, wird ein Widget im Startbildschirm erstellt, mit dem Helfer durch Antippen auf Dein erstelltes Profil zugreifen. So können Vorerkrankungen und anderes berücksichtigt werden, wenn Du nicht bei Bewusstsein bist.
Problematisch ist jedoch, dass im Falle eines Handy-Diebstahls persönliche Informationen eingesehen werden können. Das Für und Wider des Widgets sollte also genau überlegt sein.

Notfall ID App Screenshots

Die App Notfall ID bietet sich vor allem für Menschen an, die bereits Vorerkrankungen haben und der Wahrscheinlichkeit nach eher ärztliche Hilfe benötigen. Zum Beispiel können Diabetiker im Falle einer Überzuckerung in Ohnmacht fallen. Der Notfallarzt sollte um die Krankheit wissen, um effektiv zu helfen.
Zudem können in der Premium-Version für einmalig 6,99 Euro SMS und Telefonanrufe an eingestellte Nummern in Notsituationen abgesetzt werden.
Die App wurde von Ärzten, Rettungshelfern und Feuerwehrleuten in Auftrag gegeben, da diese immer wieder vor der Situation stehen als Ersthelfer keine Informationen über den Patienten zu verfügen.

Vor- und Nachteile

  • schnelle Einssicht zu wichtigen Infos
  • einfache Bedienung
  • Erste-Hilfe-Techniken
  • bedenklicher Datenschutz durch Sperrbildschirm-Widget

Hier geht’s zu Deiner neuen App Notfall ID:

Google Play Button

Fazit – Unser Testergebnis

Notfall Apps gibt es für die verschiedensten Einsätze. Wir haben bewusst Apps gewählt, die für unterschiedliche Bereiche nutzbar sind. Die Notfall-App NINA sorgt dafür, dass Du möglichst in keine Gefahrensituation gerätst, indem sie schnell über Vorfälle in Deiner Nähe warnt. Die App sollte wirklich auf keinem Smartphone fehlen. Notfall ID ist die perfekte App für ältere Menschen oder Personen mit Vorerkrankungen. Durch Notfall-Telefon und persönliches Profil, das direkt über den Sperrbildschirm eingesehen wird, können Rettungskräfte viel besser reagieren. Die Notfall-Hilfe bietet Tipps in brenzligen Situationen und findet schnell und zuverlässig Ärzte und Apotheken in Deiner unmittelbaren Umgebung. Lange Google-Suchen sind mit der Notfall App überflüssig.

Handyzubehör-Banner
arrow_upward share