Motorola: Screenshot erstellen – So funktioniert’s

Wenn Du mit Deinem Motorola-Smartphone einen Screenshot erstellen willst, geht das mit einer einfachen Tastenkombination oder mithilfe einer Handbewegung. Wir erklären Dir hier, wie Du mit Deinem Motorola Screenshots erstellen kannst.

Um deinen Bildschirm im aktuellen Modus mit einer anderen Person zu teilen oder für den späteren Gebrauch abzuspeichern, erstellst Du am besten einen Screenshot. Motorola-Handys bieten Dir dafür zwei verschiedene Vorgehensweisen. Die Tastenkombination funktioniert bei allen Motorola-Smartphones. Das Erstellen per Fingerbewegung ist zusätzlich bei den neueren Modellen, z.B. Motorola G7, Moto E5 oder Motorola One möglich.

Motorola: Screenshot erstellen per Tastenkombination

Motorola Screenshot Tasten
  1. Halte die Power-Taste (Ein-/Aus-Taste) und die Leiser-Taste am rechten Rand gleichzeitig gedrückt.
  2. Sobald Du ein akustisches oder visuelles Signal erhältst, lasse die Tasten los.
  3. In der Galerie-App kannst Du den Screenshot ansehen und bearbeiten.

Screenshot bei Motorola erstellen per Fingerberührung

Motorola Screenshot Finger
  1. Öffne die vorinstallierte Moto-App.
  2. Klicke auf die Funktion Moto Action.
  3. Schiebe den Regler unter Schneller Screenshot nach rechts, um die Funktion zu aktivieren.
  4. Wähle eine gewünschte Seite aus und berühre mit drei Fingern kurz den Bildschirm.
  5. In der Galerie-App kannst Du den Screenshot ansehen und bearbeiten.

Ist die App auf Deinem Gerät nicht vorinstalliert oder möchtest Du sicherstellen, dass Dir die aktuellste Version zur Verfügung steht, lade die App im Google Playstore herunter.

arrow_upward share