Klavier-Apps: Die besten kostenlosen Piano-Apps im Test

Es muss nicht immer Privatunterricht sein: Klavier spielen lernen, geht auch mit dem Smartphone. Wir stellen Dir die besten kostenlosen Klavier-Apps für Android und iOS vor.

Klavier spielen lernen ist kostspielig. Bevor Du zu teurem Piano-Lehrer greifst, lohnt sich erst mal ein Blick in die App Stores. Denn Du findest zahlreiche Anwendungen für Anfänger und Profis, mit denen Du Deine Piano-Fähigkeiten austesten kannst. Wir haben die besten kostenlosen Klavier-Apps für Android und iOS getestet. Hier findest Du unser Testergebnis.

My Piano Phone – Die Minimalistische

My Piano Phone ist die richtige Klavier-App für alle musikalisch Interessierten, die sich ein wenig ausprobieren möchten. Die Anwendung ist nutzerfreundlich und zurückhaltend in der Ausgestaltung: Die Multi-Touch Klaviatur etwa ist breit genug und lässt sich auch mit größeren Fingern gut bedienen. Überzeugend ist ebenfalls der Klang der Instrumente. Denn auch wenn die Anwendung das Piano im Namen trägt, stehen Dir mehrere Musikinstrumente zur Auswahl. Dazu gehören: APiano, EPiono, AGuitar, EGuitar, Trumpet, Violin, Drum.

Beste Klavier-Apps: My Piano Phone
Beste Klavier-Apps: My Piano Phone

Hast Du My Piano Phone erst einmal installiert, geht es ohne Umschweife los. Via Klick auf das Einstellungs-Rädchen in der oberen Ecke des Displays legst Du das passende Instrument, das Tempo, die Akkorde und die Größe der angezeigten Klaviatur fest. Tippst Du auf das Drei-Strich-Menü, steht Dir eine große Anzahl an Songs und Klavierstücken zur Verfügung: von Pop bis Klassik, hier ist für jeden etwas dabei. Ein Klick auf das Play-Symbol reicht bereits aus, um die Musik zu starten. Die App spielt Dir dann das Lied Deiner Wahl vor, wobei Du live verfolgst, welche Tasten gedrückt werden. Tippst Du auf das Hand-Zeichen, bist Du selbst der Pianist. Tasten, die dafür zu drücken sind, markiert Dir die App rot. Einfach, effektiv und unterhaltsam.

Vor- und Nachteile

  • große Auswahl an Songs
  • intuitiv
  • viele Instrumente
  • wenig Features

„Hier geht’s zu Deiner neuen Lieblings-App“

Google Play Button
App Store Button

Klavier Piano Spiele – Die Spielerische

Klavier Piano Spiele gewann den Appy Award für die beste Musik App. Und das zu Recht. Die Klavier App ist intuitiv und unterhaltsam gestaltet und lässt Dich gut erahnen, ob Du das Zeug zur Pianistin hast. Ob Timing, Tempo oder Melodie – alle Skills sind von Nöten, um große Klavierstücke auf Deinem Smartphone nachzuspielen.

Beste Klavier-Apps: Klavier Piano Spiele
Beste Klavier-Apps: Klavier Piano Spiele

Klavier Piano Spiele kommt ohne viel Drumherum aus. Einmal installiert, legst Du auch gleich los: Du hast eine realistische Klaviertastatur vor Dir und kannst sofort musizieren, Klaviertechniken einüben und Deine Versuche auch aufnehmen. Vorab stellst Du bei Bedarf das passende Instrument für Dich ein. Du hast die Wahl zwischen Konzert Flügel, Klassisches Klavier, Akkordeon, Orgel und einigen mehr. Wie Du auf der Piano-App musiziert, bleibt Dir überlassen, denn es stehen Dir verschiedene Spielmodi zur Verfügung, die sich einfach ausprobieren lassen. Geht es Dir um den Lerneffekt, dann ist der Klick auf das Noten-Symbol in der rechten Ecke der Klaviatur das Richtige für Dich. Hier lernst Du Akkorde bzw. spielst sie der App nach. Oder aber Du entscheidest Dich mithilfe der Anwendung berühmte Musikstücke oder Lieder nachzuspielen. Via Funktion Magische Tasten oder Magische Tiles probierst Du Dich an Klassik oder Popsongs von Beethoven bis Elton John aus. Dabei zeigt Dir die Klavier-App, welche Tasten zu drücken sind. Einfach ausprobieren, Spaß ist garantiert!

Vor- und Nachteile

  • viele Features
  • intuitiv
  • Magische-Tasten-Modus
  • begrenzte Songauswahl in der Free Version

„Hier geht’s zu Deiner neuen Lieblings-App“

Google Play Button
App Store Button

Flowkey Die Ernsthafte

Wer von der Pike auf Klavier spielen lernen möchte, für den ist Flowkey die richtige Piano-App. Aber auch erfahrene Klavierspieler, die ihre Fingertechniken weiter auszubauen suchen, sind mit der Anwendung gut bedient. Neben Fingerübungen, Noten, Akkorden und Tutorials bietet Dir Flowkey nämlich auch eine große Auswahl an Songs zum Nachspielen. Egal ob Klassik oder Pop, Jazz oder Rock – hier wird jeder Musikliebhaber fündig. Einen gravierenden Unterschied zu den vorgestellten Klavier-Apps gibt es allerdings: Flowkey stellt Dir keine Klaviatur zur Verfügung. Um die Anwendung zu nutzen, solltest Du ein Klavier oder ein Keyboard besitzen. Die App erkennt dann via Mikrofone-Ausgang Deines Smartphones, was Du gerade spielst und gibt Dir passende Tipps.

Beste Klavier-Apps: Flowkey
Beste Klavier-Apps: Flowkey

Die Einrichtung ist intuitiv: App herunterladen, installieren, sich via Google-Konto, Facebook oder E-Mail anmelden und schon geht es los. Das Prinzip ist einfach: Flowkey spielt vor, Du spielst nach. Als erstes stellst Du das Level ein, wobei die Schwierigkeitsstufen: Einsteiger, Fortgeschritten, Experte und Profi zur Auswahl stehen. Anschließend entscheidest Du Dich für das Lied oder das Klavierstück, das Du lernen möchtest, legst fest, ob Rechte Hand, Linke Hand oder Beide Hände zu lernen sind und wählst das Tempo aus: 50% Tempo, 75% Tempo und Originaltempo sind im Angebot. Auch die Wartezeit zwischen den einzelnen Einheiten lässt sich bestimmen. Hast Du alles eingestellt, geht es los. Und solltest Du mal nicht mitkommen, stellt Dir die Klavier-App Tutorials zur Verfügung.

Vor- und Nachteile

  • Tutorials
  • pädagogisch wertvoll
  • keine Klaviatur
  • begrenzte Songauswahl in der Free Version

„Hier geht’s zu Deiner neuen Lieblings-App“

Google Play Button
App Store Button

Fazit – Unser Testergebnis

Ein Blick auf die App Stores zeigt, Klavier-Apps erfreuen sich großer Beliebtheit. Daher war es bereits eine Kunst, die Vorauswahl zu treffen. Die drei von uns vorgestellten, kostenlosen Piano-Apps für Android und iOS gehören zu den besten ihrer Zunft. Für welche Du Dich entscheidest, hängt von Deiner Intention und Deinen Vorkenntnissen ab. Geht es Dir darum, mit pädagogischer Begleitung tatsächlich Klavier spielen zu lernen, dann ist Flowkey die beste Wahl für Dich. Wenn Du nicht nur pauken, sondern Dich auch spielerisch an das Piano herantasten willst, dann ist Klavier Piano Spiele Deine Anwendung. Die App liefert die perfekte Mischung zwischen Lern- und Spaßfaktor, bietet souveränen Sound und eignet sich ideal für alle Nicht-Profis. Deshalb haben Klavier Piano Spiele auch zu unserer Testsiegerin gekürt.

Apple-Banner
arrow_upward share