Huawei EMUI – Was ist das?

Samsung One UI, LG UX oder HTC Sense – Es ist üblich, dass Hersteller die Nutzeroberfläche des Betriebssystems Android für ihre Geräte anpassen und gegebenenfalls neue Features hinzufügen. Alles zu Huawei EMUI erfährst Du hier.

Huawei EMUI ist eine auf Android-basierende Firmware, die mittlerweile auf allen Geräten der Marken Huawei und Honor zum Einsatz kommt. Alle Informationen zur hauseigenen Nutzeroberfläche und zur aktuellen Version haben wir hier für Dich zusammengestellt.

Was ist Huawei EMUI?

Huawei EMUI läuft als Ergänzung zu Googles Android-Betriebssystem auf den Geräten des chinesischen Handy-Herstellers und den Smartphones der Tochterfirma Honor. Der Name EMUI kommt von Emotion UI, also Emotion User-Interface. Unter diesem Namen wurde die Benutzeroberfläche im Jahr 2012 auf Basis von Android 4.0 zum ersten Mal beim Ascend P1 eingeführt. Seit der Version 3.0 wird nur noch die Abkürzung EMUI verwendet.

Kann ich Huawei EMUI deaktivieren?

Optisch ist Huawei EMUI an das iOS-Betriebssystem angelehnt. Komplett deaktivieren lässt sich EMUI nicht, ohne Dein Gerät komplett zu rooten. Wenn Dir das Design von Huaweis Nutzeroberfläche nicht gefällt, kannst Du jedoch mithilfe eines Launchers Veränderungen ganz nach Deinem Geschmack vornehmen. Die drei besten kostenlosen Android-Launcher-Apps haben wir für Dich getestet. Auch über die vorinstallierte App Designs lassen sich Änderungen vornehmen. Hier hast Du die Möglichkeit, verschiedene Stile und Icons herunterladen.

EMUI Designs

Welche ist die aktuelle Version?

Die aktuelle Version von Huaweis Benutzeroberfläche ist EMUI 10 basierend auf dem Betriebssystem Android 10. Einige neue Funktionen sind die Multi-Screen-Interaktion, also die Übertragung vom Smartphone-Bildschirm auf den Laptop für einen einfachen Datentransfer, ein individualisiertes Always-On-Display, ein neues und reduzierteres Design und ein Dark Mode. Huawei optimierte auch die Swipe-Bewegung und die elastische Touch-Bedienung für fließende Übergänge und führte neue Sicherheitsstandards ein.

Um herauszufinden, welche EMUI-Version auf Deinem Huawei-Handy läuft, folge dieser Anleitung:

1. Öffne die Einstellungen.

2. Scrolle herunter zu Über das Telefon.

3. Unter EMUI-Version wird Dir die aktuelle Version angezeigt.

EMUI Version

Folgende Geräte haben oder bekommen das Update auf EMUI 10:

Huawei Mate

Huawei Mate 20

Huawei Mate 20 Pro

Huawei Mate 20 Lite

Huawei Mate 20 X

Huawei Mate 20 X (5G)

Huawei Mate 20 X (4G)

Huawei Mate 20 Porsche RS

Huawei Mate 10

Huawei Mate 10 Pro

Huawei Mate 10 Porsche Design

Huawei Mate RS Porsche Design

Huawei Mate X

Huawei P

Huawei P30

Huawei P30 Pro

Huawei P30 Lite/Nova 4e

Huawei P20

Huawei P20 Pro

Huawei P Smart 2019

Huawei P Smart+ 2019

Huawei P Smart Z

Huawei Nova

Huawei Nova 5T

Huawei Nova 5

Huawei Nova 5 Pro

Huawei Nova 5Z

Huawei Nova 5i

Huawei Nova 5i Pro

Huawei Nova 4

Huawei Nova 4e

Huawei Nova Lite 3

Weitere Geräte

Huawei Y9 Prime 2019

Huawei Enjoy 9S

Huawei Enjoy 20S

Huawei Maimang 8

Huawei Enjoy 10 Plus

Huawei Enjoy 10S

Huawei Maimang 7

Huawei Enjoy 10

Huawei MediaPad M6 10.8

Huawei MediaPad M6 8.4

Honor

Honor 20 Pro

Honor 20

Honor 20 Youth Edition

Honor 20S

Honor 20i/20 Lite

Honor 9X

Honor 9X Pro

Honor View 10/Honor V10

Honor View 20/Honor V20

Honor 10

Honor 10 Lite

Honor 10 Youth Edition

Honor 8X Honor Magic 2

arrow_upward share