Facebook Online-Status verbergen – So funktioniert’s

Es ist durchaus praktisch im Facebook Messenger direkt zu sehen, welche Deiner Freunde gerade online sind. Manchmal möchtest Du allerdings in Ruhe durch die Facebook-Einträge stöbern, ohne direkt sichtbar und ansprechbar zu sein? Wie Du Deinen Facebook Online-Status verbergen kannst, zeigen wir Dir hier.

Benutzt Du Deine Facebook-App, wird Deinen Freunden mit einem kleinen grünen Punkt an Deinem Profilbild angezeigt, dass Du gerade online bist. Auch im Facebook Messenger taucht Dein Bild in der Liste der gerade aktiven Freunde auf. Möchtest Du vermeiden, dass Deine Kontakte dies auf den ersten Blick sehen, kannst Du Deinen Facebook Online-Status verbergen. So deaktivierst Du die Funktion bei Android und iOS:

  1. Öffne die Messenger-App oder den Messenger in Deiner Facebook-App.
  2. Klicke auf Dein Profilbild oben links, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Tippe auf den Menüpunkt Aktiv-Status.
  4. Schiebe den Regler unter Anzeigen, wenn du aktiv bist nach links.
  5. Es öffnet sich nun die Meldung Aktiv-Status ausschalten? Bestätige dies mit einem Klick auf die Schaltfläche Deaktivieren.
FB Online-Status deaktivieren

Der grüne Punkt zur Anzeige Deiner Online-Aktivität ist nun überall verschwunden und es ist nicht mehr direkt ersichtlich, ob Du die Anwendung gerade nutzt. Auch die Information, wann Du das letzte Mal mit Deinem Facebook-Account aktiv warst, ist mit der Deaktivierung des Online-Status verschwunden. Natürlich kannst Du weiterhin chatten und auch Deine Freunde können Dir ganz normal weiterhin Nachrichten schicken. Der Haken ist allerdings, dass Du den Online-Status Deiner Freunde nun auch nicht mehr siehst.

FB Online Status

Wenn Du Deinen Online-Status nicht mehr verbergen möchtest und es Dir wichtiger ist zu wissen, wer von Deinen Freunden gerade online ist, gehe wieder in den Einstellungen zum Menüpunkt Aktiv-Status und schiebe den Regler nach rechts. Nun ist Dein Online-Status wieder aktiviert.

arrow_upward share