#XReasons: DEINHANDY unterstützt Kampagne gegen Blutkrebs

5   +   2   =  

Das Norddeutsche-Knochenmark und Stammzellspender-Register (NKR) startet eine Kampagne, um Spender für Blutkrebspatienten zu gewinnen. Das Hashtag #XReasons soll Jugendliche animieren, sich „typisieren“ zu lassen, um Blutkrebspatienten zu helfen. Und DEINHANDY macht mit Deiner Hilfe mit. Alles zur Aktion, liest Du hier.

Jeder zehnte Blutkrebspatient stirbt, weil er keinen Spender findet. Das will das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellenspender-Register (NKR) in Hannover dringend ändern und startet unter dem Hashtag #XReasons eine Kampagne, die viele prominente Fürsprecher gefunden hat. Das Prinzip der Kampagne ist einfach: Jeder, der sich als Stammzellenspender registrieren lässt oder einen Betrag spendet, erhält ein Los, um am NKR-Gewinnspiel teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es Sachgegenstände, Meet&Greets mit Promis, Konzerttickets und Gutscheine oder auch Tanzstunden.

Auch DEINHANDY beteiligt sich an #XReasons und startet eine Spendenaktion, um die Arbeit des NKR zu unterstützen sowie das Bewusstsein für Blutkrebs und Stammzellenspenden zu erhöhen. Mit jedem Einkauf bei DEINHANDY spenden wir daher die Kosten für ein „Typisierungs-Verfahren“ an das NKR. Infos zu unserer Aktion findest Du auf der DEINHANDY-Aktionsseite und auf Instagram.

#XReasons: So funktioniert eine Typisierung

Das Ziel der NKR-Kampagne ist es, junge Menschen zwischen 17 und 35 Jahren als potenzielle Stammzellspender zu gewinnen. Dafür müssen sie sich vorab „typisieren“ lassen, um in das Stammzellenspender-Register aufgenommen zu werden. Dafür reicht es aus, mit einem Wattestäbchen einen Abstrich der Wangenschleimhaut zu entnehmen und an das NKR-Labor einzusenden. Die Laborkosten in Höhe von 35 Euro trägt das Knochenmark- und Stammzellspender-Register, das als gemeinnützige Organisationen spendenfinanziert ist.  Hier setzt die #XReasons Kampagne an: Denn das NKR benötigt nicht nur dringend Stammzellenspender, sondern auch finanzielle Donationen, um die Kosten der Typisierung zu decken. Wir hoffen, mit unserer Beteiligung an der #XReasons-Aktion einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können.

arrow_upward share