Widgetsmith: Download und Erklärung der Widget-App für iOS

Mit iOS 14 lässt Dir Apple viel mehr Freiheiten bei der Gestaltung Deines Homescreens auf dem iPhone. Falls Dir die Standardmöglichkeiten bei der Widget-Gestaltung nicht ausreichen, solltest Du die App Widgetsmith auf Dein iPhone herunterladen. Hierdurch wird das Widget-Feature um viele nützliche Funktionen erweitert.

Wir erklären Dir, wie Widgetsmith funktioniert und was sich damit anstellen lässt. Es handelt sich um eine Drittanbieter-App, die nicht direkt von Apple stammt. Der Download und die Nutzung sind kostenlos.

Widgetsmith: Erklärung der Funktionen

So gestaltest Du Deine eigenen Widgets mit Widgetsmith:

  1. Lade die App kostenlos aus dem App Store herunter.
  2. Nach dem Start siehst Du sofort einige Vorschläge für nützliche Widgets.
  3. Wähle aus, ob Du ein kleines, mittelgroßes oder großes Widget auf dem Homescreen platzieren möchtest.
  4. Tippe auf Default Widget. Unter Timed Widget richtest Du alternativ ein Fenster ein, das nur zu bestimmten Zeiten auf dem iOS-Homescreen angezeigt wird.
  5. Entscheide Dich für die Funktion des Widgets. Scrolle dafür im Abschnitt Style nach unten. Zur Auswahl stehen unter anderem Kacheln mit Zeit- und Datumsangaben, Akku-Daten, Erinnerungen, Gesundheits- und Aktivitätsinformationen oder Wetterdaten. Auch Fotos lassen sich als Widget platzieren.
  6. Falls Du das Hintergrundbild Deines iPhones besser genießen und nicht von App-Icons verdecken lassen möchtest, wählst Du den Eintrag Blank. Hierdurch wird ein leeres Widget erstellt.
  7. Im Bereich Font gibst Du den Stil der Schrift an.
  8. Tint Color gibt die Farbe der Widget-Schrift an.
  9. Lege zudem eine Hintergrundfarbe für die Widget-Anzeige fest.
  10. Drücke rechts oben auf Save, um Dein Widget zu speichern.

Widgetsmith: Das Widget-Wunder für Dein iPhone

Das Ergebnis platzierst Du nun auf einer freien Stelle auf dem Homescreen. Tippe hierfür auf eine Position zwischen den App-Icons und halte den Finger auf dem Bildschirm, bis die App-Symbole wackeln. Über das Plus rechts oben findest Du die Widget-Übersicht. Scrolle herunter bis zum Eintrag Widgets und suche dann aus, ob Du ein kleines, mittleres oder großes Widget aus Widgetsmith einfügen möchtest.

In seinen Grundfunktionen ist Widgetsmith kostenlos. Lediglich für einzelne Funktionen wird ein kostenpflichtiges In-App-Abo benötigt. Bei Twitter zeigen einige Nutzer, welche Möglichkeiten die App für den iPhone-Homescreen bietet:


Dein iPhone ist zu alt für iOS 14? Im DEINHANDY-Shop findest Du günstige iPhones mit und ohne Vertrag im Angebot!


Wir haben weitere iOS-14-Tipps für Dich:

arrow_upward share