Startseite DEINHANDY hilft Tipps & Tricks WhatsApp-Hintergrund ändern: So funktioniert’s

WhatsApp-Hintergrund ändern: So funktioniert’s

WhatsApp-Hintergrund
0

Der Standard-Hintergrund bei WhatsApp ist ganz nett, da geht aber noch mehr. Das Foto vom Partner oder ein Wallpaper der Lieblingsserie machen den Chat-Hintergrund persönlicher. Wir zeigen Dir, wie Du in einfachen Schritten zu Deinem neuen WhatsApp-Hintergrund bei Android und iPhone kommst.

Inhaltverzeichnis

  1. WhatsApp Hintergrund ändern bei Android
    1.1 Anderer Chat – anderer Hintergrund
  2. WhatsApp Hintergrund ändern bei iOS

Dein WhatsApp-Hintergrundbild ist Dir zu langweilig? Kein Problem, denn es ist kein großer Aufwand den Hintergrund des Messengers zu ändern. Je nach Betriebssystem Android oder iOS ist der Weg zum neuen Hintergrund etwas unterschiedlich. Wir zeigen Dir, wie’s geht.

WhatsApp Hintergrund ändern bei Android

Folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für Android-Smartphones und schon hast Du in wenigen Minuten ein neues Hintergrundbild bei WhatsApp:

1: Öffne WhatsApp auf Deinem Handy.
2: Tippe oben rechts auf die drei Punkte.
3: Wähle Einstellungen.
4: Gehe nun zum Reiter Chat und wähle anschließend Hintergrund.

5: Jetzt hast Du im unteren Bereich Auswahlmöglichkeiten:

Hintergründe: Tippst Du auf Hintergründe, wirst Du auf WhatsApp Wallpaper im Google Playstore verwiesen. Einfach installieren und schon kannst Du zwischen vielen tollen Hintergründen wählen. In der Vorschau-Funktion siehst Du, wie das Bild wirkt. Es gefällt Dir? Dann tippe auf verwenden.

Einfarbig: In dieser Einstellung findest Du einfarbige Hintergründe, die Du durch Tippen auswählst. Auch hier gibt es wieder eine Vorschau. Wenn Du Dich entschieden hast, wählst Du verwenden.

Galerie: Hier kannst Du Deine eigenen Fotos als Hintergrundbild für WhatsApp auswählen. In der Vorschau richtest Du das Bild durch Zoomen und Ziehen aus. Um das Foto zu speichern, musst Du anschließend auf verwenden tippen.

Kein Hintergrund: Beim Tippen auf diese Option wird Dein aktueller WhatsApp-Hintergrund zurückgesetzt. Anstelle eines Bildes ist jetzt lediglich ein hellgrauer Hintergrund.

Standard: Mit dieser Funktion wird das übliche Comic-Hintergrundbild von WhatsApp eingesetzt.

Anderer Chat – anderer Hintergrund

Möchtest Du je nach Chat andere Hintergründe, musst Du dafür in den jeweiligen Chat. Tippe oben rechts auf die drei Punkte und dann auf Hintergrund. Hier siehst Du die gleichen Auswahlmöglichkeiten, die in Punkt 5 beschrieben sind.

WhatsApp Hintergrund ändern Screenshot Android

WhatsApp Hintergrund ändern bei iOS

Folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung für iPhones und schon hast Du in wenigen Minuten ein neues Hintergrundbild bei WhatsApp:

1: Öffne WhatsApp auf Deinem iPhone.
2: Tippe unten rechts auf das Zahnrad.
3: Wähle den Reiter Chats und gehe dann ganz oben zu Chat Hintergrund.

WhatsApp Hintergrund ändern Screenshot iOS

4: Hier hast Du verschiedene Möglichkeiten:

Hintergründe: Tippst Du auf Hintergründe, kannst Du zwischen vielen tollen Hintergründen wählen. In der Vorschau siehst Du, wie das Bild wirkt. Es gefällt Dir? Dann tippe auf festlegen.

Uni-Farben: In dieser Einstellung findest Du einfarbige Hintergründe, die Du durch Tippen auswählst. Auch hier gibt es wieder eine Vorschau-Funktion. Wenn Du Dich entschieden hast, wählst Du festlegen.

Fotos: Hier kannst Du Deine eigenen Fotos als Hintergrundbild für WhatsApp auswählen. In der Vorschau kannst Du das Bild noch ausrichten. Um das Foto zu speichern, musst Du anschließend auf festlegen tippen.

Hintergrund zurücksetzen: Tippst Du auf diese Option, wird der Hintergrund auf den typischen WhatsApp-Hintergrund im Comicstil zurückgesetzt.

Banner Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.