Was ist ein Hashtag? #-Symbol erklärt

Sicher hast Du schon einmal das Wort Hashtag gehört oder Dir ist dieses Symbol begegnet: #. Wir verraten Dir, was es damit auf sich hat und wozu das Zeichen im Internet verwendet wird.

Hashtags sind das Salz in der Suppe von Sozialen Netzwerken. Vor allem auf Twitter, Instagram und Pinterest findet das Zeichen Verwendung. Ohne das kleine #-Symbol würden einige Beiträge weniger Klicks bekommen oder gar übersehen werden. Doch wofür wird es eigentlich konkret verwendet und wie funktioniert es?

Was ist ein Hashtag und wofür wird es verwendet?

In Deutschland ist das #-Symbol nicht nur unter dem Namen Hashtag bekannt, sondern wird auch Raute oder Doppelkreuz genannt. In einigen Regionen hat es den Namen Lattenkreuz oder Lattenzaun. Im Zusammenhang mit dem Internet ist jedoch ausschließlich das Wort Hashtag geläufig. Bei dem Begriff handelt es sich um eine Wortkombination aus

  • hash: Das englische Wort für # und
  • tag: Der englische Begriff für Schlagwort

Im Grunde ist ein Hashtag also ein durch die Raute markiertes Stichwort, mit dessen Hilfe ein Post thematisch eingeordnet wird. Es ist gängig, Hashtags ans Ende eines Beitrags zu schreiben oder es im Fließtext anstelle ähnlicher Wörter zu verwenden. Zum Beispiel:

  • Das neue Samsung Galaxy Note 20 ist ein erstklassiges Handy. #Samsung #GalaxyNote20
  • Das neue #SamsungGalaxyNote20 ist ein erstklassiges Handy.

Begriffe, die Du mit einem # verzierst, wie in unserem Beispiel, werden automatisch verlinkt. Sobald Du daraufklickst, landest Du bei weiteren Posts zum selben Thema. Bei Twitter ist das unter anderem nützlich, um aktuelle, besonders beliebte Trends zu entdecken. Hashtags, die innerhalb einer bestimmten Zeit sehr häufig genutzt wurden, findest Du rechts im „Trends“-Reiter. Während das # auf Twitter, Instagram und Pinterest sehr beliebt ist, wird es auf Facebook eher selten verwendet.

Was ist ein Hashtag?
Hashtags werden überall auf der Welt verwendet.

Hashtag nutzen – Wie geht das?

Um selbst einen Post inklusive Hashtag abzusenden, tippst Du lediglich das #-Symbol auf Deiner Tastatur ein. Du findest es links neben der Enter-Taste. Auf Deinem Smartphone versteckt sich das Hashtag auf der Sonderzeichentastatur. Um sie zu nutzen, tippe auf Android-Handys unten links auf !#1. Bei Bei iPhones findest Du sie, indem Du unten links auf 123 tippst und danach auf #+=. Dann fügst Du noch ein Wort ein, wie zum Beispiel #DEINHANDY. Du kannst jedes beliebige Wort als Hashtag nutzen, Du solltest aber einige Richtlinien beachten:

  • Besteht Dein Hashtag aus mehreren Wörtern, zum Beispiel #SamsungGalaxyS20, beginne jedes davon mit einem Großbuchstaben oder trenne einzelne Wörter durch einen Unterstrich (_), damit bleibt die Kombination lesbar.
  • Verwende keine Leerzeichen. In diesem Beispiel: #Huawei P40 würde nur Huawei als Hashtag eingestuft, P40 nicht. Dadurch landet Dein Post mitunter bei anderen Themen als Du geplant hast.
  • Twitterst Du zu Großereignissen oder aktuellen Themen, solltest Du immer die offiziellen Hashtags benutzen. Andernfalls riskierst Du, dass Dein Post nicht gelesen oder falsch einsortiert wird.
Was ist ein Hashtag?
Kleines Symbol mit großer Bedeutung.

Nicht nur Events, TV-Shows und Co. lassen sich mit Hashtags abbilden. Du kannst das #-Symbol auch für private Zwecke nutzen und damit Deine Posts strukturieren. So könntest Du beispielsweise Essens-Fotos von Reise-Fotos oder andere Bilder bereits per Hashtag unterscheiden. Zum Beispiel: #DEINHANDY_Goes_IFA oder #DEINHANDY_Testet. Darüber hinaus behältst Du so selbst den Überblick über Deine Beiträge und findest sie auch nach einiger Zeit noch wieder. Suchst Du nach besonders beliebten Hashtags, kann Dir ein Hashtag-Generator oder der Blick in häufig geklickte Beiträge helfen.

arrow_upward share