Videos mit 0 Aufrufen bei YouTube ansehen – So funktioniert‘s

Weltweit werden pro Minute rund 400 Stunden Videoinhalte bei YouTube hochgeladen. Sehr wenige Inhalte knacken die Millionen Klicks, ein Großteil weist hingegen überschaubare Klickzahlen auf. Einige trostlose Vertreter warten auch Tage nach dem Upload noch auf den ersten Klick.

YouTube-Videos mit 0 Aufrufen scheitern meistens nicht an der Qualität, sondern an der Bezeichnung. Das Video-Portal stellt nach Google die größte Suchmaschine der Welt dar. Mit einer kryptischen Bezeichnung wie „IMG 123“ und ohne ansprechendes Thumbnail ist es nahezu unmöglich, von anderen Nutzern gefunden zu werden. Dabei verstecken sich unter den YouTube-Videos mit sehr wenigen Aufrufen einige Schätze und/oder kuriose Inhalte.

Diese Plattform zeigt YouTube-Videos mit 0 Views

Der beliebte YouTuber LUCA zeigt in seinen Reaction-Videos, welche „Perlen“ der Unterhaltung unter den ungesehenen Videos zu finden sind. Eine entsprechende Sucheinstellung für Videos mit den wenigsten Aufrufen gibt es bei YouTube aber nicht. Dafür stehen einige Plattformen bereit, mit denen Du selbst Videos mit 0 Views ansiehst. Hierzu gehört zum Beispiel Astronaut.io.

Hier geht’s zu Astronaut.io.

Mit der Plattform findest Du Clips, die kürzlich beim Videoportal hochgeladen und bis heute keinen oder nur sehr wenige Aufrufe im einstelligen Bereich aufweisen. Die Titel sind meist nichtssagend und ohne jegliche Beschreibung hochgeladen. Ideale Voraussetzungen also, um von niemandem gefunden und angesehen zu werden. Rufst Du Astronaut.io auf, werden Dir die oft trostlosen, teilweise aber auch ambitionierten Videos in Endlos-Schleife gezeigt. Damit Dein mobiles Datenvolumen nicht verbraucht wird, solltest Du den Datenverbrauch im Auge behalten oder nach einem Handytarif mit mehr Datenvolumen Ausschau halten.

Videos mit 0 Aufrufen bei YouTube

Tippst Du auf ein Video, wirst Du zu YouTube weitergeleitet und siehst dort die traurige Gesamtanzahl an Zuschauern. Nicht selten bist Du der erste oder zweite Nutzer. Alternative Plattformen, auf denen man YouTube-Videos mit 0 Aufrufen findet, sind Petit Tube und Incognitube. Meist findest Du hier Alltags-Videos, die das sogenannte Reality-TV niemals bieten wird. Vielleicht entdeckst Du hier den nächsten viralen Hit?

Tipp: In unserem YouTube-Kanal versorgen wird Dich mit den neuesten Tipps, Tricks und Handy-News im Bewegtbild-Format:

Weitere Tipps zu YouTube:

arrow_upward share