Startseite Tag "Was ist RAM?"

Was ist RAM?

Sicher hast Du die Abkürzung RAM schon einmal gehört. Sie bezeichnet den Hauptspeicher von Computern und Smartphones. Wir verraten Dir, warum der Arbeitsspeicher wichtig ist.

Die Abkürzung RAM steht für Random-Access Memory, was wörtlich übersetzt etwa beliebiger Zugangsspeicher bedeutet. Gebräuchlicher ist allerdings der Begriff Arbeitsspeicher oder Hauptspeicher. Seine Größe und Geschwindigkeit ist für einen reibungslosen Ablauf von Computer- und Smartphone-Anwendungen verantwortlich. Die Größe des RAM werden üblicherweise in Gigabyte angegeben. Je mehr RAM ein Gerät hat, desto flüssiger läuft es.

So funktioniert RAM

Sobald Du ein Programm ausführst, werden die dazugehörigen Daten im RAM abgespeichert. Damit laden Programme schneller und sind immer noch verfügbar, auch wenn Du sie bereits geschlossen hast. Öffnest Du eine App, lädt sie beim ersten Start alle Daten in den RAM. Schließt Du nun die App und startest sie erneut, dauert der Ladevorgang weniger lange. Die Daten bleiben im Arbeitsspeicher erhalten, so lange das Gerät mit Strom versorgt wird. Schaltest Du Dein Smartphone oder Deinen Computer aus, gehen alle gespeicherten Daten aus Dem RAM verloren und müssen bei einem Neustart Deiner Apps und Programme erst wieder geladen werden. Keine Sorge, die Entleerung des Speichers betrifft keine Daten, die sich im Hauptspeicher befinden. Bilder, Videos und Co. sind also auch nach der Abschaltung des Stroms noch sicher.

Mehr zum Thema RAM erfährst Du in den folgenden Artikeln: