Startseite Smartphones Sony Sony Xperia 10 und Sony Xperia 10 Plus – Das Mittelfeld von Sony

Sony Xperia 10 und Sony Xperia 10 Plus – Das Mittelfeld von Sony

Sony Xperia 10
0

Sony bietet 2019 nicht nur das Flaggschiff Xperia 1 als Nachfolger des Sony Xperia XZ3 an, sondern weitere Mittelpreis-Geräte, die sich nicht verstecken müssen. Das Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus gehören zu Modellen, bei denen sich definitiv einen Blick mehr lohnt.

Sony hat in den letzten Jahren auf eine sehr sonderbare Namenstruktur gesetzt. Das verwirrte Kunden und viele konnten die zahlreichen XYZ-Smartphones kaum auseinanderhalten. Das hat zum Glück ein Ende und die neuen Geräte, die auf dem MWC 2019 präsentiert wurden, haben endlich Bezeichnungen, die wir uns endlich merken und auseinanderhalten können.
Ob kryptischer Name oder nicht: Sony hat immer Top-Smartphones auf den Markt gebracht, die sich sehen lassen können. Das gilt auch für die beiden 10er-Handys aus dem Mittelpreis-Segment.

Hier hast Du einen Überblick über die wichtigsten Daten der beiden Sony-Xperia-Smartphones:

  Sony Xperia 10 Sony Xperia 10 Plus
Display 6 Zoll FullHD+ im 21:9-Format 6,5 Zoll FullHD+ im 21:9-Format
Prozessor Qualcomm Snapdragon 630 Qualcomm Snapdragon 630
Arbeitsspeicher 3 GB 4 GB
Interner Speicher 64 GB 64 GB
Externer Speicher bis zu 512 GB bis zu 512 GB
Hauptkamera Dual-Kamera 13 MP + 5 MP Dual-Kamera 12 MP + 8 MP
Frontkamera 8 MP 8 MP
Betriebssystem Android 9.0 Pie Android 9.0 Pie
Akku 2870 mAh 3000 mAh
  Sony Xperia 10 mit Vertrag Sony Xperia 10 Plus mit Vertrag

Design und Display: Kino-Erlebnis mit Xperia 10 und Xperia 10 Plus

Dank des neuen Seitenverhältnisses in 21:9 guckst Du Filme genau in dem Format, wie sie für die große Leinwand aufgenommen wurden. Das heißt: Kino-Erlebnis pur. Die Auflösung des Displays in FullHD+ sorgt dafür, dass alles gestochen scharf wiedergegeben wird. 6,5 Zoll bietet das Sony Xperia 10 Plus, 6 Zoll das Sony Xperia 10. Die schmalen Geräte sehen sehr edel aus, die nur leicht gerundeten Ecken und das randlose Display – bis auf den oberen Rand mit der Kamera – punkten durch und durch. Die Rückseite aus Kunststoff überzeugt durch Minimalismus.

Leistung: Bewährte Technik von Qualcomm

Sowohl im Sony Xperia 10 als auch im Sony Xperia 10 Plus steckt der Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 630 von Qualcomm. Der bietet eine solide Performance mit der sich Filme, Games und Apps locker bedienen lassen. Im Sony Xperia 10 stecken 3 GB RAM, mit der Apps in Sekundenschnelle geöffnet werden. Das Xperia 10 Plus bietet mit 4GB ein wenig mehr.

Kamera: Tolle Bilder dank Bokeh-Effekt

Beide Haupt-Kameras haben einen integrierten Bokeh-Effekt, der Deine Fotos richtig zur Geltung bringt. Dank Features wie Beste Fotos bei schwachem Licht oder Hybrid Autofokus knipst Du immer tolle Erinnerungsbilder. Bilder und Videos werden im 21:9-Format aufgenommen, die Kamera nimmt in 4K auf und mit Slow Motion-Funktion kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Im Sony Xperia 10 Plus befindet sich zusätzlich ein 2-facher optischer Zoom, mit dem Du nah ans Geschehen zoomen kannst. Die Hauptkamera des Sony Xperia 10 knipst mit 13 MP + 5 MP, die Frontkamera mit 8 MP.
Beim Sony Xperia 10 Plus sind es 12 MP + 8 MP in der Hauptkamera, die Frontkamera bietet ebenfalls 8 MP.

Sony Xperia 10
So sieht das neue Sony Xperia 10 aus.
So sieht das neue Sony Xperia 10 Plus aus.

Akku und Speicher: Smart STAMINA reguliert den Akku

Beim internen Speicher nehmen sich das Xperia 10 und Xperia 10 Plus nichts. Beide Smartphones sind mit 64 GB ausgestattet, die allemal ausreichend sind. Auch der externe Speicher kann bei beiden Geräten um bis zu 512 GB erweitert werden.
Der intelligente Akku mit Smart Stamina Technologie überwacht den Verbrauch des Akkus und passt sich dem Nutzer-Verhalten an. Das heißt im Klartext: Zockst Du gerade ein aufwändiges Spiel, schaltet der Akku andere Funktionen runter, um Strom zu sparen.
Der Akku des Sony Xperia 10 umfasst 2870 mAh, der des Xperia 10 Plus 3000 mAh.

Features: Side Sense und kratzfestes Display

Wie auch schon im Sony Xperia XZ3 ist die Side-Sense-Technologie wieder mit an Bord. Mit etwas Druck an der Seite des Xperia-Smartphones öffnet sich, je nach Bedarf, die Kamera oder andere Apps. Langes Suchen nach der Anwendung oder umständliche Fingerbewegungen entfallen. Das macht die Bedienung um vieles einfacher. An der Seite befindet sich bei beiden Handys auch der Fingerabdrucksensor, der einfach ausgelöst werden kann, nur indem Du das Smartphone in der Hand hältst. Als natürlicher Feind der Spider-App hat Sony den Smartphones Gorilla Glass 5 spendiert, der Dich vor Glasbruch im Display schützt.

Fazit: Die Underdogs der Mittelklasse

Sony hat es neben den Mittelpreis-Geräten von Huawei oder Samsung natürlich nicht leicht. Allerdings gibt es überhaupt keinen Grund das Xperia 10 und Xperia 10 Plus außen vor zu lassen. Beide Smartphones bieten eine solide Performance mit bewährter Sony-Technologie, die mit zusätzlichen Features wie dem Side Sense enorme Vorteile bei der alltäglichen Nutzung bieten. Das Xperia 10 Plus ist für Phablet-Fans ein wenig größer und die Ausstattung ist optimierter. Beide Sony-Smartphones können sich dementsprechend problemlos bei den besten Mittelpreis-Smartphones 2019 einordnen.

Bei uns bekommst Du das Sony Xperia 10 und Sony Xperia 10 Plus mit passendem Vertrag.

Sony-Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.