Snapchat-Tricks – Bringe Abwechslung in Deine Snaps

Snapchat ist gerade bei jüngeren Smartphone-Nutzern eine beliebte Messenger-App. Einige der zahlreichen Funktionen sind dabei nicht gleich auf den ersten Blick ersichtlich. Wir haben uns deshalb auf die Suche nach den besten Snapchat-Tricks gemacht.

Mit Snapchat versendest Du ganz einfach Foto- und Videonachrichten an Deine Freunde. Dabei kannst Du mit einer ganzen Reihe von wechselnden Filtern, Effekten, Emojis und Texten arbeiten, um Deinen Bildern zusätzlich eine persönliche Note zu geben. Wir haben uns die App einmal genau angeschaut und einige Snapchat-Tricks und Tipps für Dich herausgesucht.

Snapchat-Trick #1: Textformatierung

Hast Du ein Foto oder Video, einen so genannten Snap, erstellt, fügst Du diesem bei Bedarf noch einen persönlichen Text zu. Dabei hast Du die Möglichkeit, verschiedene Schriftarten und Stile zu verwenden, wie etwa Handschrift, extra große Schrift oder als Etikett. Bei der normalen und großen Schriftart kannst Du die einzelnen Worte zusätzlich fett, unterstrichen und kursiv formatieren. Um Deinem Snap einen Text hinzuzufügen, tippe oben rechts auf das T und gib diesen anschließend ein. Halte nun das Wort, dass Du formatieren möchtest, länger gedrückt. Es öffnet sich nun ein kleines Fenster. Tippe hier auf die drei Punkte und wähle aus, ob Du das Wort fett, kursiv oder unterstrichen möchtest.

Snap Text formatieren

Snapchat-Trick #2: Farbenfrohe Buchstaben

Hast Du Deinem Snap einen Text hinzugefügt, kannst Du diesen auch in Deiner Lieblingsfarbe hinterlegen. Es ist allerdings auch möglich, für jeden einzelnen Buchstaben des Textes eine andere Farbe zu benutzen. Tippe dafür lange auf das entsprechende Wort, das Du bearbeiten möchtest und markiere einen einzelnen Buchstaben. Nun stellst Du rechts auf der Farbpalette die gewünschte Farbe ein. Markierst Du nun einen anderen Buchstaben, wählst Du für diesen eine andere Farbe aus. So kannst Du Buchstabe für Buchstabe durch ganze Wörter gehen oder aber nur einzelne Buchstaben in einem Wort hervorheben.

Snap Text Farbe

Snapchat-Trick #3: Mehr Farbenvielfalt

Neben Texten fügst Du Deinen Snaps bei Bedarf ebenfalls Zeichnungen hinzu. Dafür klickst Du nach der Erstellung des Fotos rechts auf das Stift-Symbol. Es öffnet sich eine Farbskala, auf der Du die gewünschte Farbe auswählen kannst, um damit zu zeichnen. Klickst Du auf das Zeichen mit den drei Grundfarben direkt darunter, erscheint eine Farbskala mit Neonfarben, ein erneuter Klick öffnet eine Leiste mit Pastellfarben und tippst Du ein weiteres Mal auf das Symbol, erscheint eine Skala verschiedenster Grau-Abstufungen.

Snap Farbskala

Snapchat-Trick #4: Mehrzeilige Texte

Möchtest Du Deinem Snap einen Text über mehrere Zeilen hinzufügen, wird Dir auffallen, dass keine Enter-Taste zur Verfügung steht. Einer unserer Snapchat-Tricks hilft Dir, dieses Problem zu lösen. Öffne einen Messenger Deiner Wahl, z.B. WhatsApp, Telegram oder den Facebook Messenger und gib hier den Text mit den gewünschten Leerzeilen ein. Kopiere diesen Text und öffne anschließend wieder Snapchat. Tippe auf das T rechts oben, um den Text einzufügen. Drücke lange auf das Textfeld und füge den vorher geschriebenen Text dort ein. Die Leerzeilen werden nun auch in der Snapchat-App übernommen.

Snap Leerzeile

Snapchat-Trick #5: So sparst Du Datenvolumen

Öffnest Du Snapchat lädt die App automatisch die bereits empfangenen Snaps und Stories herunter. Auch aktualisiert sie sich andauernd im Hintergrund während der Nutzung. Das verbraucht nicht nur Akku, sondern auch eine ganze Menge Datenvolumen. Um den permanenten Verbrauch mobiler Daten zu umgehen und Snaps und Stories nur bei Bedarf herunterzuladen, aktivierst Du den Datensparmodus. Klicke dazu vom Homescreen aus auf Dein Profilbild oben links und anschließend oben rechts auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen. Scrolle nach unten zu Mehr Möglichkeiten und wähle Datensparmodus aus. Wendest Du diesen Snapchat-Trick auf Deinem iPhone an, tippe auf Mehr Möglichkeiten und anschließend auf Verwalten. Setze nun das Häkchen, um den Datensparmodus zu aktivieren und stelle ein, wie lange der Modus aktiviert bleiben soll.

Snap Datensparmodus
arrow_upward share